Banner
Klimabericht: Erderwärmung setzt sich fort

Klimabericht: Erderwärmung setzt sich fort

Asheville. - Die Erderwärmung hält nach Angaben einer Gruppe von 425 Wissenschaftlern aus 57 Ländern an. Zu diesem Ergebnis kommen die Klimaforscher in dem am Freitag veröffentlichten "State of the Climate"- Bericht. 2013 war demnach eines der wärmsten Jahre aller Zeiten. Auch die Tem...

BRICS gründen eigene Entwicklungsbank

BRICS gründen eigene Entwicklungsbank

Fortaleza. - Die Gruppe der wirtschaftlich und politisch aufstrebenden Schwellenländer Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika (BRICS) hat in Konkurrenz zu Weltbank und Internationalem Währungsfonds (IWF) eine eigene Entwicklungsbank gegründet. Auch eigene BRICS-Währungsreser...

Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe strukturiert sich um

Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe strukturiert sich um

München. - Die von dem Schauspieler Karlheinz Böhm vor mehr als 30 Jahren gegründete Hilfsorganisation Menschen für Menschen (MfM) hat sich für die Zukunft neu aufgestellt und ihre Organisation in Deutschland und Äthiopien umstrukturiert. Die beiden bisherigen Geschäftsführer der S...

Boko Haram und Nigeria: Kein Ende des Konflikts in Sicht

Boko Haram und Nigeria: Kein Ende des Konflikts in Sicht

Berlin. - In Nigeria kommt es immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen der überwiegend christlichen Bevölkerung im Süden und den mehrheitlich muslimischen Einwohnern des Nordens. Viele Konflikte in dem westafrikanischen Land haben in erster Linie wirtschaftliche und ethnische Ursac...

Diesen Beitrag twittern!

epo.de auf Facebook

facebook

Boldts Buschtrommel

logo_kb.pngDer Blog von epo.de Herausgeber Klaus Boldt

Startseite Kultur Film Beerfeltz stellt Film "Mein Name ist Zukunft" vor
Beerfeltz stellt Film "Mein Name ist Zukunft" vor PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Donnerstag, den 27. Oktober 2011 um 11:31 Uhr
bmz_100Berlin. - Staatssekretär Hans-Jürgen Beerfeltz hat am Donnerstag in Berlin den Film "Mein Name ist Zukunft" vorgestellt. Studenten der Filmakademie Baden-Württemberg haben diesen für das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) entwickelt und ermöglichen damit einen frischen, kreativen Blick auf Entwicklung. Der Film erzählt in eleganten, animierten Bildern, wie eng die Geschichten von Menschen in Deutschland und in Entwicklungsländern heute verknüpft sind.

Als Teil der Kampagne "50 Jahre BMZ" soll der Film dazu beitragen, das Thema Entwicklungspolitik in die Mitte der Gesellschaft zu tragen.

"Das moderne Verständnis von Entwicklungspolitik spiegelt sich im Slogan der Kampagne 'Wir machen Zukunft. Machen Sie mit' wieder", sagte Beerfeltz. "Dieser positive und vorwärtsgerichtete Ansatz grenzt sich deutlich von einem Verständnis von Entwicklungspolitik ab, das immer noch in Teilen der Gesellschaft und auch der entwicklungspolitischen Szene existiert, nämlich dem Bild von solidarischem Gutmenschentum, das von einer überschaubaren Schar von Idealisten umgesetzt wird."

Der Slogan 'Wir machen Zukunft. Machen Sie mit' bedeute "die Abkehr von einer Auffassung, die in Entwicklungspolitik eine sozialpflegerische Aufgabe sieht und die die Not der Menschen in den Entwicklungsländern in den Vordergrund rückt, um daraus emotional begründete Solidarität des Einzelnen abzuleiten", so Beerfeltz weiter. "Der Film ist das großartige Ergebnis eines Ideenwettbewerbes und transportiert das neue Verständnis in einer schwungvollen Art. Ich danke den Studenten für Ihre hervorragende Arbeit und auch dem Schauspieler Rainer Hunold für sein Engagement."

Unter www.bmz.de ist der Film abrufbar.
Tags: BMZ
 

0 Comments

Add Comment

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...