Banner
Kritik an post-2015 Agenda: Das aktuelle Entwicklungsmodell ist keine Lösung

Kritik an post-2015 Agenda: Das aktuelle Entwicklungsmodell ist keine Lösung

New York. - Am Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York treffen sich derzeit Vertreter nichtstaatlicher Organisationen mit der UN-Informationsabteilung, um sich über den Prozess der Entwicklungsagenda nach dem Auslaufen der Millenniums-Entwicklungsziele abzustimmen. In einem Entwurf f...

Deutsches Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten (DNTDs) gegründet

Deutsches Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten (DNTDs) gegründet

Berlin. - Akteure der Zivilgesellschaft, der Wissenschaft und der Wirtschaft aus ganz Deutschland haben in Berlin eine Allianz gegründet, um gemeinsam gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten zu kämpfen: das Deutsche Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten e.V. (DNTDs). Weltwei...

PRO ASYL fordert Europäisierung der Seenotrettung

PRO ASYL fordert Europäisierung der Seenotrettung

Brüssel. - Am Mittwoch haben sich in Brüssel EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström und der italienische Innenminister Angelino Alfano getroffen, um über die Fortführung der Rettung schiffbrüchiger Flüchtlinge im Mittelmeer zu verhandeln. Die Flüchtlingsorganisation PRO ASYL fordert...

Müller prangert "Geiz ist geil"-Mentalität bei Lebensmitteln an

Müller prangert "Geiz ist geil"-Mentalität bei Lebensmitteln an

Halle. - Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat die Niedrigpreise für Lebensmittel kritisiert. "Die Mentalität 'Geiz ist geil' bei Lebensmitteln halte ich für fatal", sagte der Landwirtssohn der "Mitteldeutschen Zeitung" in Halle. Müller reist derzeit entlang des elften Längengra...

Flüchtlinge: 16 Prozent geben als Wunschziel Deutschland an

Flüchtlinge: 16 Prozent geben als Wunschziel Deutschland an

Berlin. - Mehr als 85.000 Menschen sind seit Beginn des Jahres über das Mittelmeer nach Europa gekommen, meldete die italienische Marine. Manche Medien sprechen von Rekordzahlen bei Flüchtlingen. Dabei sind viele Fragen offen: Kommen wirklich so viele irreguläre Einwanderer nach Europa,...

Diesen Beitrag twittern!

epo.de auf Facebook

facebook

Boldts Buschtrommel

logo_kb.pngDer Blog von epo.de Herausgeber Klaus Boldt

Startseite Länder / Regionen
Länder
Syrien: Hälfte der Bevölkerung ist auf der Flucht PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Freitag, den 29. August 2014 um 10:08 Uhr

icrcGenf.- Die Hälfte der syrischen Bevölkerung befindet sich zur Zeit auf der Flucht. Das Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) hat am Freitag in Genf von der größten humanitären Krise unserer Zeit gewarnt. UNHCR geht nach neuesten Zahlen von drei Millionen Flüchtlingen aus. 6,5 Millionen Menschen seien innerhalb Syriens auf der Suche nach Sicherheit.

Tags: Syrien :: Jordianien :: Flüchtlinge
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. August 2014 um 10:28 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

Humanitärer Konvoi erreicht Gaza erstmals über Rafah-Übergang in Ägypten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Mittwoch, den 27. August 2014 um 16:05 Uhr

wfp iconGaza. - Erstmals seit 2007 hat am Mittwoch ein humanitärer Konvoi des UN World Food Programme (WFP) den Gazastreifen über Ägypten erreicht. Die Hilfsladung reiche aus, um 150.000 Menschen für fünf Tage mit Nahrung zu unterstützen, teilte das WFP in Berlin mit.

Tags: Gaza :: Nahrungsmittelhilfe :: WFP
Weiterlesen...
 

0 Comments

Survival International: Indigene verklagen Botswana für Recht auf Jagd PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Dienstag, den 26. August 2014 um 13:42 Uhr

survival 150Berlin. - Die letzten jagenden Buschleute Afrikas wollen die Regierung in Botswana verklagen. Dies hat die Menschenrechtsorganisation Survival International am Dienstag in Berlin berichtet. Die Buschleute werfen der Regierung vor, sie durch Aushungern "unrechtmäßig und verfassungswidrig" von ihrem angestammten Land im Central Kalahari Game Reserve (CKGR) vertreiben zu wollen.

Tags: Indigende :: Botswana :: Wilderei
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 26. August 2014 um 14:08 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

Kolumbien: Beteiligung von Opfern gibt Friedensverhandlungen neue Qualität PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Freitag, den 22. August 2014 um 09:40 Uhr

kolumbien iconAachen. - Nach den jahrzehntelangen Konflikten zwischen der kolumbianischen Armee und der Guerillagruppe Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia (FARC) finden seit 2012 Friedensverhandlungen in der kubanischen Hauptstadt Havanna statt. Im August haben sich erstmals seit Beginn der Verhandlungen Vertreter der FARC mit Opfern des Konfliktes getroffen und sich für die Gewalttaten entschuldigt. Das Hilfswerk MISEREOR begrüßte am Freitag die Teilnahme seines Partners Leyner Palacios als Opfervertreter bei den Friedensverhandlungen.

Tags: Kolumbien :: FARC
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 28. August 2014 um 11:27 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

Experten fordern Kurswechsel in der deutschen Nahostpolitik PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Donnerstag, den 21. August 2014 um 13:01 Uhr

medicoBerlin. - Ein Bündnis von mehr als 90 deutschen Nahost-Experten hat die Bundesregierung am Mittwoch zu einem Kurswechsel in der Politik gegenüber Israel und Palästina aufgerufen. Zu den Unterzeichnern des Offenen Briefes "Dauerhaften Waffenstillstand erzielen, Blockade beenden – Entwicklungsperspektiven für Gaza, Westjordanland und Ostjerusalem schaffen" gehören auch der medico-Nahostreferent Tsafrir Cohen und Riad Othman, Leiter des Palästina/Israel Büros von medico international in Ramallah.

Tags: Nahost :: Israel :: Palästina
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 21. August 2014 um 13:54 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 185

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...