Banner
Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Berlin. - Am Internationalen Tag der Demokratie, den die Vereinten Nationen am 15. September feiern, gilt es im Jahr 2014 ein ernüchterndes Fazit zu ziehen. Die Demokratie ist in vielen Regionen der Welt auf dem Rückzug. Die Enthüllungen Edward Snowdens über die globale Überwachung du...

Mahnwache vor Kik-Filiale für Opfer der Brandkatastrophe

Mahnwache vor Kik-Filiale für Opfer der Brandkatastrophe

Berlin. - Anlässlich des zweiten Jahrestages des Brandes in der Textilfabrik Ali Enterprises in Pakistan (11. September) haben Aktivisten in Berlin, Amsterdam und Karachi der Opfer gedacht. Bei einer Mahnwache vor einer Kik-Filiale in Berlin forderten Mitglieder des entwicklungspolitische...

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien

München. - Der Schutz der Wale nicht aufgeweicht werden. Das fordern Artenschutzverbände im Vorfeld der 65. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC), die vom 15. bis 18. September in Portoroz (Slowenien) stattfindet. Die Vorverhandlungen beginnen bereits am 11. September. ...

EU: Brok fordert schnellere Abwicklung der humanitären Hilfe

EU: Brok fordert schnellere Abwicklung der humanitären Hilfe

Brüssel. - Der Entwicklungsausschuss des Europäischen Parlaments debattiert am Mittwoch über die humanitäre Krise im Gaza-Streifen. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen die Krisen in der Zentralafrikanischen Republik, im Irak, Südsudan, in Syrien und in der Ukraine. In Anwesenheit de...

Oxfam: Förderung von Agrarkonzernen verschärft Konflikte in Afrika

Oxfam: Förderung von Agrarkonzernen verschärft Konflikte in Afrika

Berlin. - Regierungen in Afrika gehen vermehrt große Kooperationen mit Gebern und multinationalen Unternehmen ein, um Investitionen in die Landwirtschaft zu fördern. Diese großen staatlich unterstützten Agrarprojekte privater Unternehmen in Afrika seien allerdings riskant und weitgehen...

Kritik an post-2015 Agenda: Das aktuelle Entwicklungsmodell ist keine Lösung

Kritik an post-2015 Agenda: Das aktuelle Entwicklungsmodell ist keine Lösung

New York. - Am Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York treffen sich derzeit Vertreter nichtstaatlicher Organisationen mit der UN-Informationsabteilung, um sich über den Prozess der Entwicklungsagenda nach dem Auslaufen der Millenniums-Entwicklungsziele abzustimmen. In einem Entwurf f...

Diesen Beitrag twittern!

epo.de auf Facebook

facebook

Boldts Buschtrommel

logo_kb.pngDer Blog von epo.de Herausgeber Klaus Boldt

Startseite Länder / Regionen
Länder
GfbV kritisiert Arbeitsverbot für Ausländer im Südsudan PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Mittwoch, den 17. September 2014 um 10:19 Uhr

suedsudan 150Göttingen. -  Die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) hat der Regierung des Südsudan vorgeworfen, mit ihrem Arbeitsverbot für Ausländer den Tod zehntausender Menschen billigend in Kauf zu nehmen. "Kurz vor dem Höhepunkt einer Hungerkatastrophe Hilfsorganisationen den Einsatz erfahrener ausländischer Mitarbeiter zu verbieten, ist zynisch und menschenverachtend", erklärte GfbV-Afrikareferent Ulrich Delius am Mittwoch in Göttingen. "Südsudans führende Politiker machen keinen Hehl daraus, dass ihnen ihr Machterhalt wichtiger ist als das Leben von Zivilisten.

Tags: Südsudan :: Hunger :: GfbV
Weiterlesen...
 

0 Comments

Caritas: Flutkatastrophe in Pakistan und Indien wird noch mehrere Wochen andauern PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Dienstag, den 16. September 2014 um 11:49 Uhr

caritas 150Freiburg. - Caritas international leistet in den von schweren Überschwemmungen und Erdrutschen betroffenen Regionen Pakistans und Indiens Nothilfe für viele tausend Betroffene und stellt dafür zunächst insgesamt 200.000 Euro zur Verfügung. Angesichts der anhaltenden Regenfälle und der sich ausweitenden Fluten, durch die bereits hunderte Menschen ums Leben gekommen sind, ist das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes am Dienstag davon ausgegangen, dass die Katastrophe noch mehrere Wochen andauern und weitere Hilfsleistungen erfordern wird.

Tags: Flut :: Pakistan :: Indien
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 16. September 2014 um 16:34 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

Nigerias Politik und Militär versagen beim Kampf gegen Boko Haram PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Freitag, den 12. September 2014 um 12:34 Uhr

gfbvGöttingen. - In Nigeria sind die Boko Haram-Milizen weiter auf dem Vormarsch. 150 Tage nach der gewaltsamen Entführung von hunderten Schülerinnen durch die Extremisten hat die Gesellschaft für bedrohte Völker (GfbV) der nigerianischen Regierung und Sicherheitskräften am Freitag "Versagen beim Schutz der Zivilbevölkerung vor dem Terror der radikal islamistischen Sekte" vorgeworfen.

Tags: Boko Haram :: Nigeria
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. September 2014 um 13:26 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

ROG: Sotloff-Mord muss Weckruf für besseren Schutz von Journalisten sein PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Donnerstag, den 04. September 2014 um 09:46 Uhr

rog logo neuBerlin. – Reporter ohne Grenzen (ROG) ist bestürzt über die mutmaßliche Ermordung des US-Journalisten Steven Sotloff durch Extremisten der Bewegung Islamischer Staat (IS). Die Menschenrechtsorganisation rief die Staatengemeinschaft dazu auf, mehr für den Schutz von Journalisten in Kriegsgebieten zu tun. Die Kriegsparteien im Irak und in Syrien wurden aufgefordert, alle entführten und inhaftierten Journalisten freizulassen.

Tags: Irak :: Syrien :: Pressefreiheit
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 04. September 2014 um 14:14 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

Afghanistan in den 1960-er Jahren PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Mittwoch, den 03. September 2014 um 06:48 Uhr

afghanistan 1960er podlich 250Lehramts-Studentinnen in kurzen Röcken in einer pädagogischen Hochschule, die gigantischen (von den Taliban später zerstörten) Buddha-Statuen im Bamyan-Tal, unverschleierte Frauen schlendern lässig durch die Straßen Kabuls - faszinierende Fotos aus einer anderen Welt, in der Afghanistan nicht von Krieg und religiösen Eiferern geprägt war, sind auf der Website all-that-is-interesting.com zu betrachten.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 03. September 2014 um 07:42 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 186

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...