Banner
Ebola: Bundesregierung soll verstärkt in dezentrale Gesundheitssysteme investieren

Ebola: Bundesregierung soll verstärkt in dezentrale Gesundheitssysteme investieren

Berlin. - Im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika hat die Diakonie Katastrophenhilfe die Bundesregierung am Freitag dringend dazu aufgerufen, wesentlich mehr gegen die Ausbreitung der Krankheit zu unternehmen. Dabei sollten lokale Gesundheitssysteme gestärkt werden, sagte Gisela S...

Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Berlin. - Am Internationalen Tag der Demokratie, den die Vereinten Nationen am 15. September feiern, gilt es im Jahr 2014 ein ernüchterndes Fazit zu ziehen. Die Demokratie ist in vielen Regionen der Welt auf dem Rückzug. Die Enthüllungen Edward Snowdens über die globale Überwachung du...

Mahnwache vor Kik-Filiale für Opfer der Brandkatastrophe

Mahnwache vor Kik-Filiale für Opfer der Brandkatastrophe

Berlin. - Anlässlich des zweiten Jahrestages des Brandes in der Textilfabrik Ali Enterprises in Pakistan (11. September) haben Aktivisten in Berlin, Amsterdam und Karachi der Opfer gedacht. Bei einer Mahnwache vor einer Kik-Filiale in Berlin forderten Mitglieder des entwicklungspolitische...

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien

München. - Der Schutz der Wale nicht aufgeweicht werden. Das fordern Artenschutzverbände im Vorfeld der 65. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC), die vom 15. bis 18. September in Portoroz (Slowenien) stattfindet. Die Vorverhandlungen beginnen bereits am 11. September. ...

EU: Brok fordert schnellere Abwicklung der humanitären Hilfe

EU: Brok fordert schnellere Abwicklung der humanitären Hilfe

Brüssel. - Der Entwicklungsausschuss des Europäischen Parlaments debattiert am Mittwoch über die humanitäre Krise im Gaza-Streifen. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen die Krisen in der Zentralafrikanischen Republik, im Irak, Südsudan, in Syrien und in der Ukraine. In Anwesenheit de...

Diesen Beitrag twittern!

epo.de Terminkalender

SEP
12

12.09.2014 - 26.09.2014
Faire Woche unter dem Motto "Ich bin Fairer Handel"

SEP
16

16.09.2014 - 01.10.2014
Generalversammlung der Vereinten Nationen

SEP
19

19.09.2014 - 20.09.2014
VENRO Konferenz "Transformative Bildung für eine zukunftsfähige Entwicklung"

SEP
21

21.09.2014
Weltfriedenstag

SEP
22

22.09.2014 - 23.09.2014
First World Conference on Indigenous Peoples

epo.de auf Facebook

facebook

Boldts Buschtrommel

logo_kb.pngDer Blog von epo.de Herausgeber Klaus Boldt

Startseite Umwelt
Umwelt
Klimaschutz ist Motor für die Wirtschaft PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Dienstag, den 16. September 2014 um 09:23 Uhr

newclimateeconomy iconBerlin. - Die Globale Kommission für Klima und Wirtschaft hat am Dienstag den "New Climate Economy Report" vorgestellt. Für Germanwatch und Brot für die Welt ist der Bericht ein "klares Signal für eine Investitionsoffensive in grüne Infrastruktur". Er liefere starke Argumente für mehr Investitionen in Energieeffizienz, aber auch für einen Ausstiegsplan aus der Kohleverstromung und sei damit ein Weckruf für die Bundesregierung, betonten die Organisationen am Dienstag in Berlin. Der New Climate Economy Report zeigt nach Darstellung von Germanwatch und Brot für die Welt "überzeugend auf, dass entschiedener Klimaschutz wichtige Impulse für Wirtschaft und Arbeitsplätze schaffen würde".

Weiterlesen...
 

0 Comments

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien beginnt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Klaus Boldt   
Montag, den 15. September 2014 um 07:43 Uhr

walfang harpune wwfMünchen. - Der Schutz der Wale darf nicht aufgeweicht werden. Das fordern Artenschutzverbände anlässlich der 65. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC), die am Montag in Portoroz (Slowenien) beginnt. Neben Japan steht vor allem die EU in der Kritik, weil sie Grönlands Walfang erleichtern will.

Tags: Walfang :: IWC
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. September 2014 um 11:10 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

Umweltstiftung: Arias Cañete wäre schlechte Wahl als EU-Kommissar PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Sonntag, den 14. September 2014 um 11:42 Uhr

arias canete miguelBerlin. - Der Spanier Miguel Arias Cañete, designierte EU-Kommissar für Energie und Klimaschutz, ist nach Dafürhalten der Deutschen Umweltstiftung die schlechteste Wahl. Er sei ein Lobbyist der Ölindustrie und habe mehrere Skandale hinter sich, erklärte der Vorsitzende der Stiftung, Jörg Sommer, am Sonntag in Berlin.

Tags: Europa :: Canete :: Umwelt
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 14. September 2014 um 12:04 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Dienstag, den 09. September 2014 um 01:41 Uhr

belugawal wwfMünchen. - Der Schutz der Wale nicht aufgeweicht werden. Das fordern Artenschutzverbände im Vorfeld der 65. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC), die vom 15. bis 18. September in Portoroz (Slowenien) stattfindet. Die Vorverhandlungen beginnen bereits am 11. September.

Tags: Walfang :: IWC
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 10. September 2014 um 06:26 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

Symposium widmet sich den Auswirkungen des Klimawandels auf Küsten und Häfen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Redaktion   
Montag, den 08. September 2014 um 10:41 Uhr

uni-hannoverHannover. - Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) hat am Montag an der Leibniz Universität Hannover das 7. chinesisch-deutsche Symposium zu den Auswirkungen des Klimawandels sowie zum Ausbau der Offshore- Windenergie eröffnet. Rund 150 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus China, Taiwan und Deutschland nehmen daran teil. Der Fokus liegt auf den Forschungsbereichen Wasserbau, Küsteningenieurwesen und Meerestechnik.

Tags: Klima :: Küsten :: Häfen
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 08. September 2014 um 10:52 Uhr
Weiterlesen...
 

0 Comments

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 110

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...