×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Workshop Innovative New Ways in Fighting NTDs
Monday, 16. October 2017, 09:00 - 10:30
Hits : 110


Globale Gesundheit eine Erfolgsgeschichte: Vernachlässigte Tropenkrankheiten im Fokus
Mehr Anstrengungen nötig im Kampf gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten

Experten beim World Health Summit (WHS) und beim Deutsch-Afrikanischen Gesundheitssymposium (GAHS) sind sich einig, dass trotz Erfolgen das Engagement gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten (NTDs) ausgeweitet werden muss.
Die Weltgesundheitsorganisation hatte auf ihrem NTD-Gipfel im April 2017 in Genf große Fortschritte im Kampf gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten gemeldet. So sind beispielsweise weltweit nur noch 35 Personen bekannt, die mit dem Guineawurm befallen sind (vor 30 Jahren waren noch drei Millionen Menschen betroffen), und die Flussblindheit konnte bereits in vier Ländern eradiziert werden. Diese Erfolge zeigen, dass der Kampf gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten nicht vergeblich ist. Vielmehr sind sie Ansporn, sich weiterhin für die Eliminierung von NTDs einzusetzen: Denn nach wie vor sind mehr als 1,6 Milliarden Menschen von NTDs betroffen.

Wir laden Sie deshalb herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:
16.Oktober, 9:00-10:30 Uhr –  Workshop
Innovative New Ways in Fighting NTDs

Internationale Experten geben Einblick in ihre Forschungsarbeit und zeigen Wege, wie sich NTDs noch gezielter eindämmen und beseitigen lassen. Partnerschaften und die enge Verzahnung von Wissenschaft, Pharmaunternehmen und Nichtregierungsorganisationen spielen dabei eine große Rolle, wie sich mit Krankheiten wie Bilharziose/Schistosomiasis, Viszerale Leishmaniose und Wurmerkrankungen (Filariosen) beispielhaft belegen lässt

Im Gespräch sind: 
Dr. Monique Wasunna, Direktor DNDi Afrika, Dr. Jutta Reinhard-Rupp, Head Global Health Institute Merck, Dr. Humphrey Mazigo, Catholic University of Health and Allied Sciences/Tansania, Prof. Dr. David Molyneux, ehemaliger Direktor der Liverpool School für Tropenmedizin, Prof. Dr. Achim Hörauf, Sprecher des Deutschen Netzwerks, Parasitologe und Professor an der Universität Bonn.

Location WS 13, Saal 10 – Asia World Health Summit Kosmos, Karl-Marx-Allee 131 a 10243 Berlin
Back to Top