Banner
Was macht eigentlich ... Ex-Entwicklungsminister Dirk Niebel?

Was macht eigentlich ... Ex-Entwicklungsminister Dirk Niebel?

Berlin. - Dreister als er hat kaum ein ehemaliger Minister seine in der Regierungsverantwortung erworbenen Kontakte zu Geld zu machen versucht: Dirk Niebel, ab Januar 2015 Lobbyist beim Automotive- und Rüstungskonzern Rheinmetall, ist jetzt auch "selbständiger Politik- und Unternehmensbe...

Ebola: Bundesregierung soll verstärkt in dezentrale Gesundheitssysteme investieren

Ebola: Bundesregierung soll verstärkt in dezentrale Gesundheitssysteme investieren

Berlin. - Im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika hat die Diakonie Katastrophenhilfe die Bundesregierung am Freitag dringend dazu aufgerufen, wesentlich mehr gegen die Ausbreitung der Krankheit zu unternehmen. Dabei sollten lokale Gesundheitssysteme gestärkt werden, sagte Gisela S...

Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Berlin. - Am Internationalen Tag der Demokratie, den die Vereinten Nationen am 15. September feiern, gilt es im Jahr 2014 ein ernüchterndes Fazit zu ziehen. Die Demokratie ist in vielen Regionen der Welt auf dem Rückzug. Die Enthüllungen Edward Snowdens über die globale Überwachung du...

Mahnwache vor Kik-Filiale für Opfer der Brandkatastrophe

Mahnwache vor Kik-Filiale für Opfer der Brandkatastrophe

Berlin. - Anlässlich des zweiten Jahrestages des Brandes in der Textilfabrik Ali Enterprises in Pakistan (11. September) haben Aktivisten in Berlin, Amsterdam und Karachi der Opfer gedacht. Bei einer Mahnwache vor einer Kik-Filiale in Berlin forderten Mitglieder des entwicklungspolitische...

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien

München. - Der Schutz der Wale nicht aufgeweicht werden. Das fordern Artenschutzverbände im Vorfeld der 65. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC), die vom 15. bis 18. September in Portoroz (Slowenien) stattfindet. Die Vorverhandlungen beginnen bereits am 11. September. ...

Diesen Beitrag twittern!

epo.de auf Facebook

facebook

Boldts Buschtrommel

logo_kb.pngDer Blog von epo.de Herausgeber Klaus Boldt

Startseite
Flüchtlinge
... 1,7 Millionen Südsudanesen aus ihren Siedlungen fliehen. 99.000 suchten in Camps der Vereinten Nationen Schutz, 450.000 Menschen flohen in die Nachbarländer. Mindestens 1,3 Millionen Flüchtlinge kamen ...
Mittwoch, 17. September 2014
... einnehmen. Bis auf 70 Kilometer hat sie sich der Millionenstadt Maiduguri genähert, in der hunderttausende Flüchtlinge aus Nord-Nigeria Zuflucht gesucht haben. Seit Januar 2014 sind nach Schätzungen der ...
Freitag, 12. September 2014
... – Flüchtlingskinder in Deutschland“, die vom Bundesfachverband Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge e.V. (B-UMF) im Auftrag von UNICEF Deutschland erstellt wurde. "Wenn Flüchtlingskinder in Deutschland ...
Dienstag, 09. September 2014
4. Irak: Wintervorbereitung für Flüchtlinge beginnt
(Weltpolitik/Kriege & Konflikte)
Freiburg. - Die Hilfsorganisation Caritas hat am Freitag im Irak mit der Winterhilfe für tausende Flüchtlinge und Vertriebene begonnen. "Es wird in wenigen Wochen sehr kalt werden, besonders ...
Freitag, 05. September 2014
...  Die Internationale Organisation für Migration berichtete, dass es etwa 375.000 Migrantenkinder in Thailand gibt, darunter auch Kinder von Wanderarbeitern aus den Nachbarländern, und Kinder, die Flüchtlinge ...
Freitag, 05. September 2014
Frankfurt. - Angesichts der steigenden Anzahl an Flüchtlingen und der Unterbringungsdebatte hat PRO ASYL einen Paradigmenwechsel bei der Aufnahme von Flüchtlingen gefordert. "Die Politik muss ...
Montag, 01. September 2014
... unserer Zeit gewarnt. UNHCR geht nach neuesten Zahlen von drei Millionen Flüchtlingen aus. 6,5 Millionen Menschen seien innerhalb Syriens auf der Suche nach Sicherheit. UNHCR erklärte, die meisten ...
Freitag, 29. August 2014
... Flüchtlinge im Mittelmeer zu verhandeln. Die Flüchtlingsorganisation PRO ASYL fordert aus diesem Anlass die sofortige Ausweitung und Europäisierung der Seenotrettung. Italien droht, die Militäroperation ...
Mittwoch, 27. August 2014
... nicht mehr sagen, was geht uns Afrika an? Gelingt es nicht, das Zwei-Grad-Ziel bei der Erderwärmung einzuhalten, müssen wir im Jahr 2050 mit bis zu 200 Millionen Klimaflüchtlingen rechnen, die aus den ...
Dienstag, 26. August 2014
Berlin. - Mehr als 85.000 Menschen sind seit Beginn des Jahres über das Mittelmeer nach Europa gekommen, meldete die italienische Marine. Manche Medien sprechen von Rekordzahlen bei Flüchtlingen. ...
Montag, 25. August 2014
... angewiesen. In der Hauptstadt Bangui leben nach UN-Schätzungen 84.000 intern vertriebene Flüchtlinge. Nur 44 Prozent (248 Millionen US-Dollar) der zur Versorgung der Bedürftigen notwendigen 565 Millionen ...
Sonntag, 24. August 2014
Berlin. - Aufgrund der katastrophalen humanitären Situation im Nordirak hat das Flüchtlingskommissariat der Vereinten Nationen (UNHCR) umfangreiche Hilfsoperationen für irakische Flüchtlinge gestartet. ...
Mittwoch, 20. August 2014
... Binnenflüchtlinge gestartet. Fast 16.000 Menschen in 50 Lagern in Kachin und dem nördlichen Shan State werden von Plan mit Nahrung, Hygiene-Sets und wärmender Kleidung versorgt. Schwangere, stillende Mütter ...
Montag, 18. August 2014
... Gaza (etwa 1,8 Millionen Menschen) derzeit auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen. Das WFP und das UN-Hilfswerk für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) helfen regelmäßig etwa 1,1 Millionen Menschen. ...
Freitag, 15. August 2014
... Islamistischer Staat (IS) geflohen - bei bis zu 45 Grad Hitze, ohne Schutz, ohne Verpflegung, eriklärte das Bündnis verschiedener Hilfsorganisationen. Etwa 50.000 Flüchtlinge haben zuletzt in Syrien ...
Donnerstag, 14. August 2014
... zeigen und mit einem Sofortprogramm in Höhe von einer Milliarde Euro etwas für die Flüchtlinge tun." Bisher sei erst die Hälfte der Hilfszusagen tatsächlich auch umgesetzt worden. Verteidigungsministerin ...
Donnerstag, 14. August 2014
Frankfurt. -  Im Irak sind zehntausende Menschen vor der IS-Miliz ins Gebirge geflohen, wo ihnen vermutlich der Tod durch Verdursten droht. Angesichts hunderttausender Flüchtlinge in der Region müsse die ...
Dienstag, 12. August 2014
... Medikamente und Wasser an die mehr als 100.000 Flüchtlinge im Nordosten des Landes zu verteilen. Am Montag wurde Gabriel Yien Gach, ein Südsudanese, der für Norwegian People´s Aid arbeitete, erschossen, ...
Donnerstag, 07. August 2014
... Küstenwache starben. Ein mit 27 Flüchtlingen aus Afghanistan und Syrien besetztes manövrierunfähiges Boot sank im Schlepptau der griechischen Küstenwache am 20. Januar 2014 vor der griechischen Insel Farmakonisi. ...
Mittwoch, 06. August 2014
... auch weiterhin täglich 18.000 Vertriebene an zwei Standorten in Bambari mit Trinkwasser versorgen. epo.de berichtete bereits vom Leid zentralafrikanischer Flüchtlinge in Kamerun und darüber, dass Ärzte ...
Dienstag, 05. August 2014
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 3
Taxonomy by Zaragoza Online

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...