Banner
Was macht eigentlich ... Ex-Entwicklungsminister Dirk Niebel?

Was macht eigentlich ... Ex-Entwicklungsminister Dirk Niebel?

Berlin. - Dreister als er hat kaum ein ehemaliger Minister seine in der Regierungsverantwortung erworbenen Kontakte zu Geld zu machen versucht: Dirk Niebel, ab Januar 2015 Lobbyist beim Automotive- und Rüstungskonzern Rheinmetall, ist jetzt auch "selbständiger Politik- und Unternehmensbe...

Ebola: Bundesregierung soll verstärkt in dezentrale Gesundheitssysteme investieren

Ebola: Bundesregierung soll verstärkt in dezentrale Gesundheitssysteme investieren

Berlin. - Im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika hat die Diakonie Katastrophenhilfe die Bundesregierung am Freitag dringend dazu aufgerufen, wesentlich mehr gegen die Ausbreitung der Krankheit zu unternehmen. Dabei sollten lokale Gesundheitssysteme gestärkt werden, sagte Gisela S...

Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Berlin. - Am Internationalen Tag der Demokratie, den die Vereinten Nationen am 15. September feiern, gilt es im Jahr 2014 ein ernüchterndes Fazit zu ziehen. Die Demokratie ist in vielen Regionen der Welt auf dem Rückzug. Die Enthüllungen Edward Snowdens über die globale Überwachung du...

Diesen Beitrag twittern!

Terminhinweis

Antikriegskonferenz

epo.de auf Facebook

facebook

Boldts Buschtrommel

logo_kb.pngDer Blog von epo.de Herausgeber Klaus Boldt

Startseite
Frauen
1. Bonner Aufruf: Diskussion - Hungerlohn oder Entwicklungsimpuls?
(Entwicklung/Entwicklungszusammenarbeit)
... Yunus zu, der meinte "die Arbeit in den Textilfabriken, wenn auch hart und unterbezahlt, sei ein fantastischer Beitrag zur Befreiung der Frauen. Von den viereinhalb Millionen Beschäftigten in der Bekleidungsindustrie ...
Montag, 22. September 2014
... und die Täter bleiben unbestraft. "Frauen, Männer und Kinder, teilweise zwölf Jahre jung, werden im ganzen Land von den Behörden, die sie eigentlich schützen sollen, gefoltert. Wir kennen viele Folterschilderungen, ...
Donnerstag, 18. September 2014
... bei einer Erkrankung auf", so Dr. Monika Hauser, Gynäkologin und Gründerin der Frauenrechtsorganisation medica mondiale. "Alleine können die Menschen in Liberia diese Krise jedoch nicht bewältigen. Die ...
Mittwoch, 17. September 2014
... direkt gestillt. Die Länder mit der höchsten Sterblichkeit bei Neugeborenen haben auch die schlechteste Gesundheitsversorgung für schwangere Frauen (Äthiopien, Bangladesch, Nigeria und Kenia) Babys, ...
Dienstag, 16. September 2014
5. WFP startet humanitäre Hilfe in der Ostukraine
(Entwicklung/Humanitäre Hilfe)
... Problemen, schwangere und stillende Frauen, ältere Menschen und ärmere Großfamilien benötigten Hilfe. Seit Anfang September hat das WFP Notrationen gemeinsam mit den lokalen Partnern vor Ort in Form ...
Freitag, 12. September 2014
  Bonn. - UN Women Nationales Komitee Deutschland e.V. freut sich über prominente Unterstützung für die Stärkung der weltweiten Frauenrechte. Khatera Yusufi, deutsch-afghanische TV-Moderatorin ...
Montag, 08. September 2014
... im Zuge der geschlechtsbezogenen Morde an Frauen in Lateinamerika systematisch zu untersuchen. "Dieses Protokoll spiegelt die Besonderheiten der verschiedenen Länder in der Region wider", sagte Carmen ...
Montag, 08. September 2014
... Frauen und Mädchen. Dieser Anteil konnte seit 1990 nicht verringert werden. Auch 250 Millionen Kinder weltweit sind nicht in der Lage einen Text zu lesen und Wörter zu schreiben, obwohl sie mindestens ...
Montag, 08. September 2014
...  Einstellungen zu Gewalt - Die Hälfte aller Mädchen und jungen Frauen zwischen 15 und 19 Jahren (rund 126 Millionen) sind der Meinung, dass ein Ehemann oder Partner berechtigt ist, seine Frau gelegentlich ...
Donnerstag, 04. September 2014
... Gründen an ihren Genitalien rumgeschnitten wird, der muss auch die Genitalverstümmelung von Jungen bekämpfen." Bei der genitalen Verstümmelung handelt es sich nach Angaben der Frauenrechtsorganisation ...
Donnerstag, 04. September 2014
Lehramts-Studentinnen in kurzen Röcken in einer pädagogischen Hochschule, die gigantischen (von den Taliban später zerstörten) Buddha-Statuen im Bamyan-Tal, unverschleierte Frauen schlendern ...
Mittwoch, 03. September 2014
Bareilly. - Die indische Regierung plant zwei Frauen-Banken im ländlichen Gebiet des nordöstlichen Bundesstaates Uttar Pradesh zu eröffnen - eine in der Stadt Bareilly und eine im umliegenden ...
Dienstag, 02. September 2014
... können. "Es profitieren die Privilegierten und Mächtigen, während ärmere Bevölkerungsgruppen an den Rand gedrängt werden, vor allem Frauen", fasste David Hachfeld, Wirtschaftsexperte bei Oxfam, die Ergebnisse ...
Montag, 01. September 2014
Neu Delhi. - Die meisten indischen Frauen überlegen sich ganz genau, ob sie in einer Polizeistation, eine Beschwerde einreichen. Die nur männlichen Offiziere, die Macho-Atmosphäre, und die entsprechende ...
Freitag, 29. August 2014
... internationalen Institutionen, Geberländern und Unternehmen. Besondere Aufmerksamkeit solle Geschlechtergerechtigkeit und der Stärkung von Frauen gelten, die Umsetzung von reproduktiven Rechten muss realisiert ...
Donnerstag, 28. August 2014
... Gesundheit von Babys und Kleinkindern sowie eine gute Betreuung von schwangeren Frauen. Über das neue Online-Portal "Mein World Vision" wird die digitale Erlebbarkeit der Entwicklungsarbeit und der Austausch ...
Dienstag, 19. August 2014
Trotz Verbotes ist Geschlechterselelektion in Indien weit verbreitet und nimmt sogar noch zu. Weibliche Föten werden abgetrieben, was langfristig Frauenmangel beziehungsweise Männerüberschuss ...
Montag, 18. August 2014
... Frauen und Männer, die vor Ort Hilfe leisten", sagt Rainer Brockhaus, Geschäftsführer der Christoffel-Blindenmission (CBM) in Bensheim, über die Gefahren, die einheimische Helfer in Krisengebieten ...
Montag, 18. August 2014
Berlin. - Der Anne-Klein-Frauenpreis der Heinrich-Böll-Stiftung zeichnet herausragende Frauen aus, die sich mutig und hartnäckig für die Geschlechterdemokratie und gegen die Diskriminierung aufgrund ...
Freitag, 15. August 2014
Jakarta. - Auch in Indonesien ist Genitalverstümmelung (female genital mutilation, FGM) an Mädchen und Frauen verbreitet. Nach Angaben der Menschenrechtsorganisationen Watch Indonesia!, Terre ...
Mittwoch, 13. August 2014
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 3
Taxonomy by Zaragoza Online

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...