Banner
Population Boom: Wer von uns ist zuviel?

Population Boom: Wer von uns ist zuviel?

Berlin. - Seit rund 200 Jahren streiten sich die Gelehrten, wie viele Menschen unser Planet verträgt. Ein neuer Film will jetzt mit der Vorstellung aufräumen, die "Bevölkerungsexplosion" sei die wichtigste Ursache für Armut, Hunger, knapper werdende Rohstoffe und Konflikte in der Welt....

Brasilien 2014: Die teuerste Fußball-WM aller Zeiten

Brasilien 2014: Die teuerste Fußball-WM aller Zeiten

Berlin. - Brasilien freut sich auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2014, die vom 12. Juni bis 13. Juli ausgetragen wird. Das fußballverrückte südamerikanische Land ist nach 64 Jahren zum zweiten Mal Gastgeber. Aus insgesamt 17 Bewerber-Städten hat der internationale Fußballverband FIFA...

Deutsche Entwicklungshilfe beteiligt sich am Landgrabbing in Sambia

Deutsche Entwicklungshilfe beteiligt sich am Landgrabbing in Sambia

Berlin. - Zum "Tag der Landlosen" am Donnerstag (17. April) hat die Menschenrechts-Organisation FIAN auf die problematische Rolle der deutschen "Entwicklungshilfe" bei der Acquirierung von Ackerland in Sambia hingewiesen. Auch private Investoren aus Deutschland spielen in dem südafrikanis...

Mexiko: Wirksamkeit der EZ auf dem Prüfstand

Mexiko: Wirksamkeit der EZ auf dem Prüfstand

Berlin. - In Mexiko beginnt am Dienstag das erste Ministertreffen der Globalen Partnerschaft für wirksame Entwicklungs-Zusammenarbeit. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Thomas Silberhorn, hat anlässlich de...

Botschaften von Schuhputzern aus Äthiopien

Botschaften von Schuhputzern aus Äthiopien

Berlin. - In Äthiopien heißen die Schuhputzer und ihre Boxen Listro nach dem italienischen Lustro. Das bedeutet "glänzend machen", "Glanz verbreiten". Einer alten christlichen Tradition folgend wird in der Karwoche 2014 der Altar der St. Matthäus-Kirche im Kulturforum Berlin verhüllt...

IPCC ruft zu Maßnahmen gegen den Klimawandel auf

IPCC ruft zu Maßnahmen gegen den Klimawandel auf

Berlin. - Die Arbeitsgruppe III des Zwischenstaatlichen Verhandlungs-Ausschusses zum Klimawandel (Intergovernmental Panel on Climate Change, IPCC) hat sich am Sonntag in Berlin auf die Kernpunkte einer Strategie zur Abmilderung der Folgen des Klimawandels geeinigt. Die Wissenschaftler und ...

Startseite
Frauen
... Frau Afghanistans - und die gefährdetste. Malalai Joya hat ein halbes Dutzend Mordanschläge hinter sich. Die Frauenrechtlerin benötigt ständig Leibwächter. Gefährlich ist sie aus einem banalen Grund: Sie ...
Samstag, 05. April 2014
... gemeinsam mit UN-Generalsekretär Ban Ki Moon über eine vertiefte Kooperation in den Bereichen Bildung, Frauen, Jugend und Wirtschaftswachstum gesprochen. Wesentliche Themen waren auch die Suche nach einer ...
Donnerstag, 03. April 2014
3. 100 Tage Gerd Müller: "Begrenzt durchsetzungsfähig"
(Entwicklung/Entwicklungszusammenarbeit)
... die Rolle von Frauen in der Landwirtschaft stärken. Die Sonderinitiative 'Eine Welt ohne Hunger' ist weitestgehend alter Wein in neuen Schläuchen, wird aber offenbar um rund 150 Millionen aufgestockt, ...
Mittwoch, 26. März 2014
... Al Jazeera. Und Passanten kommen so problemlos über die Straße. Gebaut wurden die Automaten von der französischen Ingenieurin Thérèse Izay, die eine Technologie-Kooperative für Frauen leitet und ihre Idee ...
Donnerstag, 20. März 2014
... Korruption ist nach wie vor ein großes Problem, und auch bei Menschen- und vor allem den Frauenrechten erwarten wir von der Regierung deutlich mehr Einsatz. Deshalb werden wir die dringend nötigen Reformen ...
Mittwoch, 12. März 2014
6. Müller: Gewalt gegen Frauen weltweit bekämpfen
(Entwicklung/Entwicklungszusammenarbeit)
Berlin. - Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat im Vorfeld des Weltfrauentages (8. März) dazu aufgerufen, Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen und sich weltweit stärker für die Rechte von Frauen ...
Freitag, 07. März 2014
Köln. - Zum Internationalen Frauentag am 8. März hat medica mondiale mehr politische Rückendeckung für die Arbeit von Menschenrechtlern gefordert. Afghanische Verteidigerinnen von Frauenrechten ...
Donnerstag, 06. März 2014
Münster. - Ausbeutung und Dumpinglöhne sind im Bohnenanbau in Marokko weit verbreitet. Frauen leiden besonders unter den massiven Arbeitsrechtsverletzungen. Das zeigt die Studie "Nicht die Bohne ...
Donnerstag, 06. März 2014
... die frühere Sozialministerin Lamia Aasi. Die junge Frauenrechtlerin Kefah Ali Deeb auf den Muslimbruder Hassan al Hachemi. Mitglieder des National Coordination Body for a Democratic Change auf AnhängerInnen ...
Montag, 03. März 2014
... Zentrum der Ramakrischna-Sekte. Das ist eine hinduistische Reformbewegung, die im 19. Jahrhundert gegründet wurde, um dem alten Glauben etwas aufklärerischen Wind einzuhauchen. Die Bedeutung der Frauen ...
Mittwoch, 26. Februar 2014
... oder mit InderInnen sprechen…. Manche ZuschauerInnen tuscheln und kichern auch mehr oder minder offen oder versuchen sich in Späßen. Auch die Bettelei ist nach wie vor endemisch. JUNGE FRAUEN TRAUEN ...
Donnerstag, 20. Februar 2014
Hannover. - In Afrika südlich der Sahara ist fast jedes fünfte Mädchen von Genitalverstümmelung betroffen. Insgesamt leiden Schätzungen zufolge mehr als 125 Millionen Mädchen und Frauen weltweit ...
Mittwoch, 05. Februar 2014
13. Müller reist nach Indien und Addis
(Entwicklung/Entwicklungszusammenarbeit)
... und vom Ministerium geförderte Projekte besuchen, unter anderem ein Bildungsprojekt für Straßenkinder. Außerdem will der Minister Frauenrechtlerinnen treffen und mit jungen Indern über ihre Zukunftsperspektiven ...
Dienstag, 04. Februar 2014
... für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz, Bülent Arslan, Vorsitzender des Deutsch-Türkischen Forums der CDU in Nordrhein-Westfalen, Prof. Dr. Klaus J. Bade, Migrationsforscher, ...
Donnerstag, 23. Januar 2014
... zu verurteilen und die Mindestlohnforderungen der Textilarbeiterinnen zu unterstützen. "Die internationalen Auftraggeber dürfen nicht kommentarlos zuschauen, wie Frauen und Männern das Recht genommen ...
Mittwoch, 15. Januar 2014
... bekannt gegeben. Das Weltbevölkerungswachstum findet fast ausschließlich in den Entwicklungsländern statt, wo laut Stiftung Weltbevölkerung jedes Jahr 80 Millionen Frauen ungewollt schwanger werden. ...
Montag, 30. Dezember 2013
... wie Menschen ohne Migrationshintergrund. (Wobei es Menschen ohne Migrationshintergrund gar nicht gibt, d. Red.) Männer sind laut OECD von Diskriminierung stärker betroffen als Frauen. Ein Schaubild der ...
Mittwoch, 18. Dezember 2013
18. Stimmen zur neuen Leitung des BMZ
(Entwicklung/Entwicklungszusammenarbeit)
... Kalinski forderte, Müller solle einen Schwerpunkt auf die Förderung der kleinbäuerlichen Landwirtschaft  legen. "Kleinbauern, darunter vor allem Frauen, zu unterstützen, damit sie Zugang zu Wasser ...
Dienstag, 17. Dezember 2013
... 170 kurdische Zivilisten, darunter viele Frauen und Kinder entführt. Am Freitag um 04.40 Uhr hätten die Islamisten das Dorf mit einem Konvoi von dutzenden Fahrzeugen das Dorf gestürmt, so die Agentur. ...
Samstag, 14. Dezember 2013
... Frauen und Folter, die sich gegen mutmaßliche Feinde aber auch gegen Zivilisten richtet. Erst im Oktober wurden Soldaten verschleppt und getötet, weil sie der Meuterei gegen General Sanogo beschuldigt ...
Mittwoch, 11. Dezember 2013
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 3
Taxonomy by Zaragoza Online

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...