Banner
Auch ohne Not oft analog: Wie man in Kamerun mit modernen Technologien umgeht

Auch ohne Not oft analog: Wie man in Kamerun mit modernen Technologien umgeht

Douala. - Glawdys und Olivier haben am Wochenende den Bund der Ehe geschlossen. Eine rauschende Feier in einem Festsaal im Norden Doualas, der Wirtschaftsmetropole Kameruns, bildete den krönenden Abschluss. Zahllose Fotos und privat gedrehte Videos schlummern jetzt auf den Smartphones der...

DANKE AFRIKA! - Was der "reiche" Westen von den "armen" Afrikanern lernen kann

DANKE AFRIKA! - Was der "reiche" Westen von den "armen" Afrikanern lernen kann

Douala. - Der "schwarze Kontinent" ist in der westlichen Lesart ein Krisenkontinent. Kriege und Konflikte dominieren das Bild, das sich Mainstream-Medien gemeinhin von Afrika machen. Doch Afrika hat der Menschheit Wesentliches gegeben. Die ältesten Überreste von Hominiden wurden hier gef...

Gaza: Menschenrechte vs. Kriegsrecht

Gaza: Menschenrechte vs. Kriegsrecht

Gaza. - Anlässlich der Sondersitzung des UN-Rates für Menschrechte zu Gaza am Mittwoch in Genf hat die Hilfsorganisation medico international von der Bundesregierung die Zustimmung zur Einrichtung einer unabhängigen Untersuchungskommission der Vereinten Nationen gefordert. Diese müsse ...

Klimabericht: Erderwärmung setzt sich fort

Klimabericht: Erderwärmung setzt sich fort

Asheville. - Die Erderwärmung hält nach Angaben einer Gruppe von 425 Wissenschaftlern aus 57 Ländern an. Zu diesem Ergebnis kommen die Klimaforscher in dem am Freitag veröffentlichten "State of the Climate"- Bericht. 2013 war demnach eines der wärmsten Jahre aller Zeiten. Auch die Tem...

BRICS gründen eigene Entwicklungsbank

BRICS gründen eigene Entwicklungsbank

Fortaleza. - Die Gruppe der wirtschaftlich und politisch aufstrebenden Schwellenländer Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika (BRICS) hat in Konkurrenz zu Weltbank und Internationalem Währungsfonds (IWF) eine eigene Entwicklungsbank gegründet. Auch eigene BRICS-Währungsreser...

Diesen Beitrag twittern!

epo.de auf Facebook

facebook

Boldts Buschtrommel

logo_kb.pngDer Blog von epo.de Herausgeber Klaus Boldt

Startseite
Frauen
... pünktlich gegen 15:30 Uhr. Alle Gäste, ob arm oder reich, sind sehr schön gekleidet und nehmen würdevoll ihre Plätze ein. Die meisten Frauen tragen Hüte, die jungen Mädchen Schleifen im Haar. Die Brautjungfern ...
Montag, 28. Juli 2014
... die Tiefgarage des CCS (Comptoir Central du Senegal). Großzügig verteilt finden sich dort sperrige Sitzmöbel mit ein paar erotischen Klischeebildern von schwarzen Frauenbildnissen des Malers Antoine Langong. ...
Samstag, 26. Juli 2014
... Ehefrau, Managerin und Geliebter in Personalunion. Angst vor dem Versagen als Frauenversteher, Macho-Lover und jung-dynamischer Abteilungsleiter. Angst vor der Tatsache, es wohl als einziger Deutscher ...
Freitag, 25. Juli 2014
... Ehefrau, Managerin und Geliebter in Personalunion. Angst vor dem Versagen als Frauenversteher, Macho-Lover und jung-dynamischer Abteilungsleiter. Angst vor der Tatsache, es wohl als einziger Deutscher ...
Freitag, 25. Juli 2014
5. Bis 2030 soll Aids besiegt sein
(Entwicklung/Gesundheit)
... US-Präsident Bill Clinton erklärte, bis 2030 sei eine Aids-freie Generation möglich, vorausgesetzt, rechtzeitige Behandlung für Infizierte, sowie Hilfe für Frauen und Kinder stehe bereit. Clinton sagte ...
Freitag, 25. Juli 2014
6. Zwangsverheiratung syrischer Flüchtlingsmädchen
(Entwicklung/Armutsbekämpfung)
... bei der Geburt eines Kindes zu sterben, liegt bei unter 15-jährigen Mädchen fünf Mal höher als bei Frauen in den 20ern. Die Abhängigkeit dem meist sehr viel älteren Ehemann gegenüber setzt die Mädchen ...
Freitag, 18. Juli 2014
... starben, als im Distrikt Gidandawa (Bundesstaat Zamfara) schwer bewaffnete Fulani in ein Dorf stürmten und wahllos Kinder, Frauen und Männer erschossen. In einem Massengrab wurden 40 Opfer noch am gleichen ...
Mittwoch, 16. Juli 2014
... Regierung richtet. Sie wurde bereits von knapp 4.000 Personen unterzeichnet, darunter auch Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek. Die Petition kann noch bis Herbst 2014 unter www.nossojogo.at unterschrieben ...
Donnerstag, 10. Juli 2014
Berlin. - Es vergeht kaum ein Tag, ohne daß sich die Presse mit dem Thema Frauen in der Privatwirtschaft auseinandersetzt. Öffentliche und privatwirtschaftliche Organisationen in entwickelten ...
Mittwoch, 09. Juli 2014
... 40 Prozent der Ausgaben werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der EU und den Vereinten Nationen getragen; den Rest finanzieren Stiftungen, Unternehmen und private Spenderinnen ...
Montag, 07. Juli 2014
... Emanzipation und Frauenrechte eintritt und dabei Fußball gezielt als Empowerment-Strategie einsetzt. "Über den Fußball ermöglichen wir besondere Begegnungen, zeigen starke Frauen, vernetzen Frauenfußballteams ...
Mittwoch, 02. Juli 2014
... der Landwirtschaft ihren gemeinsamen Bericht "Den Boden bereiten für Afrikas Frauen – Bessere Chancen in der Landwirtschaft" vorgestellt. In dem Bericht wird analysiert, welche länderspezifischen Faktoren ...
Dienstag, 24. Juni 2014
13. Indien: Besuch auf dem Feld
(Dossiers/Indien)
... die Landarbeiter, als "Chakars", in die vertragliche Abhängigkeit von Großbauern begeben, wo sie pro Jahr zwischen 5.000 und 8.000 Rupien (65 bis 100 Euro) verdienen. Ihre Frauen sind dazu gezwungen, als ...
Montag, 23. Juni 2014
... an der thailändisch-kambodschanischen Grenze bereits mit Trinkwasser, Lebensmitteln, Hygiene-Artikeln und Notunterkünften. Die besondere Aufmerksamkeit der Caritas-Helfer gilt den rund 57.000 Frauen und ...
Freitag, 20. Juni 2014
... Einen besonderen Schwerpunkt legen die Helfer auf die Unterstützung von schwangeren und stillenden Frauen sowie mangelernährten Kindern. "Wir konnten bisher 120.000 Menschen erreichen", erklärte CARE-Chefin ...
Dienstag, 17. Juni 2014
16. Gipfel gegen sexualisierte Kriegsgewalt
(Weltpolitik/Kriege & Konflikte)
... liegen häufig in sozialen Normen und akzeptierten Verhaltensweisen gegenüber Frauen, die bereits früh vermittelt werden." Deshalb fordert CARE, dass Gleichberechtigung und Gewaltfreiheit integraler Bestandteil ...
Mittwoch, 11. Juni 2014
... seit Dezember 2013, die meisten Frauen und Kinder. 20 bis 30 Prozent von ihnen leiden laut Untersuchungen von WFP und UNHCR unter akuter Unterernährung. Laut Aussagen der Exekutivdirektorin des WPF, ...
Donnerstag, 05. Juni 2014
18. Reform der G8-Initiative "New Alliance" nötig
(Wirtschaft/Landwirtschaft)
... die Kritik der Welthungerhilfe. Besonders benachteiligt seien Frauen, die in den meisten Fällen keinen formal registrierten Landbesitz vorweisen können. Die Datenbank Land-Matrix verzeichne derzeit beinahe ...
Montag, 02. Juni 2014
19. UN Women startet Kampagne Peking+20
(Weltpolitik/Menschenrechte)
Bonn. - UN Women hat am Donnerstag die einjährige Kampagne Peking+20gestartet. Die Frauenorganisation der Vereinten Nationenb macht damit auf das 20-jährige Jubiläum der Weltfrauenkonferenz von ...
Donnerstag, 22. Mai 2014
... Hunger, fehlende Bildung, hohe Geburtenraten und die Benachteiligung von Frauen genannt. An den Leitlinien hatten Bundeskanzleramt, Auswärtiges Amt, Verteidigungsministerium und Experten monatelang gearbeitet. ...
Mittwoch, 21. Mai 2014
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 3
Taxonomy by Zaragoza Online

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...