Banner
Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Berlin. - Am Internationalen Tag der Demokratie, den die Vereinten Nationen am 15. September feiern, gilt es im Jahr 2014 ein ernüchterndes Fazit zu ziehen. Die Demokratie ist in vielen Regionen der Welt auf dem Rückzug. Die Enthüllungen Edward Snowdens über die globale Überwachung du...

Mahnwache vor Kik-Filiale für Opfer der Brandkatastrophe

Mahnwache vor Kik-Filiale für Opfer der Brandkatastrophe

Berlin. - Anlässlich des zweiten Jahrestages des Brandes in der Textilfabrik Ali Enterprises in Pakistan (11. September) haben Aktivisten in Berlin, Amsterdam und Karachi der Opfer gedacht. Bei einer Mahnwache vor einer Kik-Filiale in Berlin forderten Mitglieder des entwicklungspolitische...

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien

München. - Der Schutz der Wale nicht aufgeweicht werden. Das fordern Artenschutzverbände im Vorfeld der 65. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC), die vom 15. bis 18. September in Portoroz (Slowenien) stattfindet. Die Vorverhandlungen beginnen bereits am 11. September. ...

EU: Brok fordert schnellere Abwicklung der humanitären Hilfe

EU: Brok fordert schnellere Abwicklung der humanitären Hilfe

Brüssel. - Der Entwicklungsausschuss des Europäischen Parlaments debattiert am Mittwoch über die humanitäre Krise im Gaza-Streifen. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen die Krisen in der Zentralafrikanischen Republik, im Irak, Südsudan, in Syrien und in der Ukraine. In Anwesenheit de...

Oxfam: Förderung von Agrarkonzernen verschärft Konflikte in Afrika

Oxfam: Förderung von Agrarkonzernen verschärft Konflikte in Afrika

Berlin. - Regierungen in Afrika gehen vermehrt große Kooperationen mit Gebern und multinationalen Unternehmen ein, um Investitionen in die Landwirtschaft zu fördern. Diese großen staatlich unterstützten Agrarprojekte privater Unternehmen in Afrika seien allerdings riskant und weitgehen...

Kritik an post-2015 Agenda: Das aktuelle Entwicklungsmodell ist keine Lösung

Kritik an post-2015 Agenda: Das aktuelle Entwicklungsmodell ist keine Lösung

New York. - Am Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York treffen sich derzeit Vertreter nichtstaatlicher Organisationen mit der UN-Informationsabteilung, um sich über den Prozess der Entwicklungsagenda nach dem Auslaufen der Millenniums-Entwicklungsziele abzustimmen. In einem Entwurf f...

Diesen Beitrag twittern!

epo.de auf Facebook

facebook

Boldts Buschtrommel

logo_kb.pngDer Blog von epo.de Herausgeber Klaus Boldt

Startseite
Frauentag
1. Müller: Gewalt gegen Frauen weltweit bekämpfen
(Entwicklung/Entwicklungszusammenarbeit)
Berlin. - Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat im Vorfeld des Weltfrauentages (8. März) dazu aufgerufen, Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen und sich weltweit stärker für die Rechte von Frauen ...
Freitag, 07. März 2014
Köln. - Zum Internationalen Frauentag am 8. März hat medica mondiale mehr politische Rückendeckung für die Arbeit von Menschenrechtlern gefordert. Afghanische Verteidigerinnen von Frauenrechten ...
Donnerstag, 06. März 2014
... Stimme von Frauen in Entwicklungsprozessen zu stärken." Bereits im März hatte die Parlamentarische Staatssekretärin anlässlich des Weltfrauentags zu einem ersten "Power Talk" geladen. Das BMZ versuchte ...
Mittwoch, 17. Juli 2013
4. Frauen und Mädchen weltweit stärken
(Weltpolitik/Vereinte Nationen)
Berlin. - Zum Weltfrauentag am 8. März haben zahlreiche Organisationen darauf hingewiesen, dass Mädchen und Frauen insbesondere in armen Ländern noch immer benachteiligt werden. Sie sind stärker von Armut ...
Freitag, 08. März 2013
5. Stimme der Frauen in armen Ländern stärken
(Weltpolitik/Menschenrechte)
Berlin. - Seit mehr als 100 Jahren erinnert der internationale Frauentag am 8. März an den Kampf um gleiche Rechte für Frauen und Männer. Gerade in armen Ländern sind es oft Frauen, die die Nahrung produzieren ...
Donnerstag, 07. März 2013
Bonn. - Der Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungs-Organisationen (VENRO) hat anlässlich des Weltfrauentags am 8. März die Bundesregierung aufgefordert, der UN-Kampagne "Vereint zur Beendigung ...
Mittwoch, 06. März 2013
7. Plan fordert sichere Städte für Frauen
(Weltpolitik/Menschenrechte)
Hamburg. - Gewalt gegen Frauen hat viele Formen und wird überall ausgeübt. Darauf weist das Kinderhilfswerk Plan International anlässlich des Welt-Frauentages am 8. März hin. Vor allem in Metropolen haben ...
Mittwoch, 06. März 2013
8. Frauen brauchen sicheren Zugang zu Land
(Wirtschaft/Social Business)
Stuttgart. - "Will man den Hunger in der Welt effektiv überwinden, ist es unerlässlich, die Stellung der Frauen in der Landwirtschaft zu stärken", sagt Cornelia Füllkrug-Weitzel. Zum Weltfrauentag am 8. ...
Donnerstag, 08. März 2012
... an dieser gefährlichen und lebensnotwendigen Arbeit sind Frauen. Handicap International räumt in Mosambik bereits seit 1992 Minen. Zum Weltfrauentag (8. März) und zur aktuellen Landminenkampagne "Zeig ...
Donnerstag, 08. März 2012
Berlin. - Die Welternährung hängt zu einem großen Teil von den Frauen ab. Darauf hat die Hilfsorganisation Oxfam anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März hingewiesen. Frauen produzieren mehr ...
Mittwoch, 07. März 2012
Köln. - Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März hat die Frauenrechts-Organisation medica mondiale auf die nach wie vor desolate Sicherheitslage besonders für Frauen in der Demokratischen Republik Kongo ...
Mittwoch, 07. März 2012
12. VENRO: Neuer Gender-Aktionsplan erforderlich
(Entwicklung/Entwicklungszusammenarbeit)
Bonn. - Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März hat der Verband Entwicklungspolitik (VENRO) die Bundesregierung aufgefordert, einen neuen entwicklungspolitischen Gender-Aktionsplan zu verabschieden. ...
Dienstag, 06. März 2012
13. Frauen sind der Schlüssel für Entwicklung
(Entwicklung/Armutsbekämpfung)
... das zum internationalen Frauentag am 8. März die Aktion "Frauenstark" startete. "Frauen haben für eine nachhaltige Entwicklung eine Schlüsselrolle inne", sagte die Direktorin von "Brot für die Welt", ...
Dienstag, 08. März 2011
14. Plan befreit Kamalari-Mädchen in Nepal
(Weltpolitik/Menschenrechte)
... Plan International anlässlich des internationalen Frauentages am 8. März. Das Kinderhilfswerk kämpft für die Rechte der Mädchen und gegen menschenverachtende Praktiken. In Nepal hat Plan bereits 1.758 ...
Dienstag, 08. März 2011
... den Zugang zu Bildung, verschärfen die Armut und bedeuten für viele den Tod. Darauf hat die Stiftung Weltbevölkerung anlässlich des 100. Internationalen Frauentages am 8. März hingewiesen. "Es ist ...
Dienstag, 08. März 2011
Bonn. - Die internationale Hilfsorganisation CARE hat zum Weltfrauentag am 8. März "deutlich mehr Anstrengungen gegen sexuelle Gewalt an Frauen" gefordert. Der Hauptgeschäftsführer von CARE Deutschland-Luxemburg, ...
Montag, 07. März 2011
17. VENRO: Frauen müssen stärker unterstützt werden
(Entwicklung/Entwicklungszusammenarbeit)
... hat der Verband Entwicklungspolitik deutscher Nichtregierungsorganisationen (VENRO) anlässlich des hundertsten Internationalen Frauentages am 8. März gefordert. "Die Beträge, die bisher in der ...
Montag, 07. März 2011
Aachen. - Jährlich kommen rund 500.000 Frauen aufgrund von Komplikationen während Schwangerschaft und Geburt ums Leben. Das katholische Hilfswerk Misereor hat anlässlich des Weltfrauentages, der am 8. ...
Sonntag, 06. März 2011
19. Arbeitsmärkte: Frauen weiter benachteiligt
(Wirtschaft/Weltwirtschaft)
Genf (epo.de). – Frauen sind auf den Arbeitsmärkten weltweit hinsichtlich ihrer Beschäftigungschancen und der Bezahlung nach wie vor benachteiligt. Das zeigt ein anlässlich des Internationalen Frauentages ...
Montag, 08. März 2010
... Frauentags am 8. März gefordert. Die bewaffneten Auseinandersetzungen vor allem in den Kivu-Provinzen hätten zwar abgenommen, dennoch bestehe das Problem von Vergewaltigungen weiterhin in großem Ausmaß.  ...
Samstag, 06. März 2010
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 2
Taxonomy by Zaragoza Online

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...