Banner
Brasilien 2014: Die teuerste Fußball-WM aller Zeiten

Brasilien 2014: Die teuerste Fußball-WM aller Zeiten

Berlin. - Brasilien freut sich auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2014, die vom 12. Juni bis 13. Juli ausgetragen wird. Das fußballverrückte südamerikanische Land ist nach 64 Jahren zum zweiten Mal Gastgeber. Aus insgesamt 17 Bewerber-Städten hat der internationale Fußballverband FIFA...

Deutsche Entwicklungshilfe beteiligt sich am Landgrabbing in Sambia

Deutsche Entwicklungshilfe beteiligt sich am Landgrabbing in Sambia

Berlin. - Zum "Tag der Landlosen" am Donnerstag (17. April) hat die Menschenrechts-Organisation FIAN auf die problematische Rolle der deutschen "Entwicklungshilfe" bei der Acquirierung von Ackerland in Sambia hingewiesen. Auch private Investoren aus Deutschland spielen in dem südafrikanis...

Mexiko: Wirksamkeit der EZ auf dem Prüfstand

Mexiko: Wirksamkeit der EZ auf dem Prüfstand

Berlin. - In Mexiko beginnt am Dienstag das erste Ministertreffen der Globalen Partnerschaft für wirksame Entwicklungs-Zusammenarbeit. Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Thomas Silberhorn, hat anlässlich de...

Botschaften von Schuhputzern aus Äthiopien

Botschaften von Schuhputzern aus Äthiopien

Berlin. - In Äthiopien heißen die Schuhputzer und ihre Boxen Listro nach dem italienischen Lustro. Das bedeutet "glänzend machen", "Glanz verbreiten". Einer alten christlichen Tradition folgend wird in der Karwoche 2014 der Altar der St. Matthäus-Kirche im Kulturforum Berlin verhüllt...

IPCC ruft zu Maßnahmen gegen den Klimawandel auf

IPCC ruft zu Maßnahmen gegen den Klimawandel auf

Berlin. - Die Arbeitsgruppe III des Zwischenstaatlichen Verhandlungs-Ausschusses zum Klimawandel (Intergovernmental Panel on Climate Change, IPCC) hat sich am Sonntag in Berlin auf die Kernpunkte einer Strategie zur Abmilderung der Folgen des Klimawandels geeinigt. Die Wissenschaftler und ...

IWF/Weltbank: Frühjahrstagung im Zeichen der Krisen

IWF/Weltbank: Frühjahrstagung im Zeichen der Krisen

Washington. - In Washington beginnt am Freitag die Frühjahrstagung des Internationalen Währungsfonds (IWF) und der Weltbank. Im Mittelpunkt der Tagung stehen die Krise in der Ukraine und die drohende Deflation, insbesondere in der Eurozone. Finanzminister und Notenbankchefs der 188 Mitgl...

Startseite
Kongo
1. arche noVa
(Bookmarks:Index / Akteure / NGOs)
arche noVa - Initiative für Menschen in Not e.V. Dresdner Hilfsorganisation für Humanitäre Hilfe, derzeitige Projekte in Afghanistan, Mosambik, Mexiko, Kongo...  ...
Samstag, 23. April 2005
... Pax Christi und Vereinte Evangelische Mission), die mit Kirchen und zivilgesellschaftlichen Organisationen in der Region der Großen Seen (DR Kongo, Ruanda, Burundi) verbunden sind. Die Mitglieder arbeiten ...
Freitag, 21. März 2014
Kinshasa. - In der Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo, Kinshasa, regeln jetzt zwei riesige Roboter den Verkehr. Im Gegensatz zu den menschlichen Kollegen sind sie unbestechlich, berichtet ...
Donnerstag, 20. März 2014
4. Müller reist in die Zentralafrikanische Republik
(Entwicklung/Entwicklungszusammenarbeit)
... als 70.000 Flüchtlinge sind in den Tschad geflohen, über 60.000 Menschen in die Demokratische Republik Kongo,  über 10.000 Menschen nach Kamerun. Frankreich unterstützt derzeit eine Schutztruppe der ...
Donnerstag, 13. März 2014
... Jahren finanzieren in der Demokratischen Republik Kongo bewaffnete Gruppen über den Handel mit Rohstoffen einen Krieg. Die abgebauten Metalle werden unter anderem in der Elektronikindustrie verarbeitet ...
Montag, 10. März 2014
... anderem in der Demokratischen Republik Kongo einen gewaltsamen Krieg angeheizt haben. Aber auch beim Abbau anderer Metalle wie etwa Kupfer aus Peru kommt es zu gravierenden Menschenrechtsverletzungen, ...
Donnerstag, 06. März 2014
... die langjährigen gewaltsamen Konflikte im Osten der Demokratischen Republik Kongo und der Zusammenhang mit den dortigen Bodenschätzen. Im Kongo trägt der illegale Abbau und Handel beispielsweise von Gold, ...
Montag, 03. März 2014
Friedrichsdorf. - Kinder im Krisengebiet Ostkongo sind in großem Maßstab Opfer von Gewalt. Tod, Vergewaltigungen und Zwangsrekrutierungen als Kindersoldaten gehören für sie zum Alltag. Das zeigt ...
Dienstag, 11. Februar 2014
9. Aktionstag für Kindersoldaten
(Entwicklung/Bildung)
... Zwecke gibt es laut Caritas "glaubwürdigen Berichten zufolge" aktuell in der Zentralafrikanischen Republik, im Südsudan, in der Demokratischen Republik Kongo und in Kolumbien. Die von Caritas international ...
Freitag, 07. Februar 2014
... Katastrophen verstärkten Armut leiden werden, sind Bangladesch, die Demokratische Republik Kongo, Äthiopien, Kenia, Madagaskar, Nepal, Nigeria, Pakistan, Südsudan, der Sudan und Uganda. Die Spur des ...
Montag, 21. Oktober 2013
Stockholm. - Die Right Livelihood Awards 2013 ("Alternative Nobelpreise") gehen an vier Preisträger in Palästina, der Demokratischen Republilk Kongo, der Schweiz und den USA. Das hat ...
Donnerstag, 26. September 2013
Genf. - Schwester Angélique Namaika, eine kongolesische Nonne, die im abgelegenen Nordosten der Demokratischen Republik Kongo Vergewaltigungs- und Missbrauchsopfern geholfen hat, erhält den diesjährigen ...
Dienstag, 17. September 2013
... sterben, in Südasien oder dem südlichen Afrika geboren. Die Hälfte aller Todesfälle bei Kleinkindern ereignen sich in nur fünf Ländern: Indien, Nigeria, Pakistan, Demokratische Republik Kongo und China. ...
Freitag, 13. September 2013
... Kongo einheimische Produzenten verdrängt. Mit Importpreisen von ca. 80 Eurocent pro Kilo können sie nicht konkurrieren. Diese Preise sind unfair und verbotenes Dumping. Die gleichen Fleischteile kosten ...
Freitag, 30. August 2013
... Betreuung zu helfen, mit ihren zutiefst verstörenden Erlebnissen und einer unsicheren Situation zurecht zu kommen. "In Syrien und den Aufnahmeländern syrischer Flüchtlinge, im Ostkongo und in vielen anderen ...
Montag, 19. August 2013
16. Helfer brauchen sicheren Zugang zur Bevölkerung
(Entwicklung/Humanitäre Hilfe)
... Pakistan, im Kongo oder Kolumbien: Flüchtlinge und Vertriebene sind auf unsere Hilfe angewiesen. Wir brauchen sicheren Zugang zur notleidenden Bevölkerung ohne bewaffneten Begleitschutz, denn er gefährdet ...
Freitag, 16. August 2013
... kamen etwa aus der Demokratischen Republik Kongo, Somalia, Bhutan, Afghanistan, Turkmenistan, Kolumbien und Belarus. Afrika stellte mit 30 Prozent der insgesamt 1081 Bewerbungen den größten Anteil, gefolgt ...
Mittwoch, 14. August 2013
18. Brot für die Welt legt Jahresbilanz vor
(Entwicklung/Entwicklungszusammenarbeit)
... Jahr, davon wurden 1379 neu bewilligt.
 
Wie wichtig die Unterstützung sei, zeige die Demokratische Republik Kongo, so Vorstandsmitglied Claudia Warning: "Unser kirchlicher Partner unterhält allein in ...
Mittwoch, 14. August 2013
... illegale Holzlieferung aus der Demokratischen Republik Kongo in Deutschland aufgespürt. Aktivisten hatten das Wenge-Holz (Millettia laurentii), eine bedrohte tropische Holzart, am 1. August in einem Sägewerk ...
Dienstag, 13. August 2013
Berlin. - In den letzten Tagen finden im Nordosten der Demokratischen Republik Kongo bewaffnete Auseinandersetzungen an zwei Fronten statt. In der seit Jahrzehnten von Krisen betroffenen Provinz Nordkivu ...
Freitag, 19. Juli 2013
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>
Seite 1 von 3
Taxonomy by Zaragoza Online

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...