rog_logoBerlin (epo.de). - Christian Rickerts hat am 15. August als neuer Geschäftsführer die Leitung der deutschen Sektion von Reporter ohne Grenzen (ROG) in Berlin übernommen. Der 34jährige Politikwissenschaftler arbeitete zuletzt als Strategieberater bei der Unternehmensberatung "Capgemini Consulting" und war zuvor als Geschäftsführer für gemeinnützige Hilfsorganisationen in Südosteuropa tätig.

Christian Rickerts war zudem langjähriger Geschäftsführer der gemeinnützigen Organisation "Schüler Helfen Leben", die er 1992 mitbegründete. Bereits seine Tätigkeit als Geschäftsführer für Verbände der Jugendpresse während seiner Studienzeit sensibilisierte Christian Rickerts für das Thema Presse- und Meinungsfreiheit.

Christian Rickerts löst als Leiter des Berliner Büros Elke Schäfter ab, die ihre Arbeit nach mehr als sieben Jahren auf eigenen Wunsch beendete.

www.reporter-ohne-grenzen.de

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok