bmz 100Berlin. - Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) hat einen Ideenwettbewerb für ein Symbol der Entwicklungszusammenarbeit (EZ) gestartet. Das Symbol soll als Dach über die Aktivitäten zum Deutschen Entwicklungstag am 25. Mai 2013 gestellt werden. An diesem Tag finden bundesweit in sechzehn Städten öffentliche Veranstaltungen zur Entwicklungszusammenarbeit statt.

Am Deutschen Entwicklungstag beteiligen sich nach BMZ-Angaben der Bund, die Länder, Kommunen und Nichtregierungs-Organisationen. Das Symbol und der Entwicklungstag sollen die Vielfalt der Inhalte, Aktionen und Auftritte der entwicklungspolitischen Initiativen verbinden.

"Der Deutsche Entwicklungstag trägt Entwicklungszusammenarbeit in die Mitte der Städte und die Mitte der Gesellschaft", sagte Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP). "Er regt an, mitzumachen und zeigt, was Engagierte erreichen können. Das neue Symbol der Entwicklungszusammenarbeit für diesen Tag erzeugt Aufmerksamkeit und repräsentiert die Einheit in der Vielfalt. Es ist ein Angebot auch an die Zivilgesellschaft, die Kommunen und die Bundesländer bei ihren vielfältigen Bemühungen um mehr Sichtbarkeit für die Entwicklungszusammenarbeit zu unterstützen. Das Symbol wird alle inhaltlich verbinden ohne jemand zu gehören. Ich rufe alle auf, sich mit einem eigenen Vorschlag an diesem Ideenwettbewerb zu beteiligen."

Das Symbol, so das BMZ, solle Aufmerksamkeit erregen - wie die Aids-Schleife, das "Herz" für Kinder oder die "Red Nose" für den Red Nose Day. Bislang fehle ein gemeinsames Symbol für den Deutschen Entwicklungstag. Jeder kann sich an dem Ideenwettbewerb beteiligen und eine Idee, gestaltet als Wort, Bild, Zeichnung, Foto oder Grafik zusammen mit einer kurzen Erläuterung des Vorschlags bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! einreichen. Einsendefrist ist Sonntag, der 13. Januar 2013, 24:00 Uhr.

Aus allen Einreichungen filtert eine Jury fünf Favoriten und stellt sie online zur Abstimmung. Die Online-Abstimmung beginnt am 20. Januar 2013. Das Symbol, das bis zum Stichtag am 27. Januar die meisten Stimmen erhält, wird kurz danach öffentlich als Sieger vorgestellt.

www.bmz.de


Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok