×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Berlin: Konferenz- “Philosophie in einer globalisierten Welt. Mobilität und Grenzen”
From Thursday, 9. July 2015
To Friday, 10. July 2015
Hits : 3230

Angesichts der gegenwärtigen neoliberalen Tendenzen zur Internationalisierung und Standardisierung der Wissenschaften stellt sich die Frage, wie diese Prozesse auf die Philosophie einwirken, unter welchen Bedingungen sie stattfinden, welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringenund wie sie aus philosophischer Sicht reflektiert und kritisiert werden können.

Einerseits scheint die durch digitale Technologie immer raschere internationale Zirkulation von philosophischen Texten und Konzepten, die Standardisierung von Lehrgängen und die Transnationalisierung der Wissenschaftspolitik beispielsweise in der Europäischen Union, spezifischnationale Denktraditionen entgrenzen und verallgemeinern zu können.Andererseits bergen eben diese globalisierenden Tendenzen die Gefahr,ökonomische, politische und disziplinäre Machtverhältnisse zu reproduzieren und zu vervielfältigen, epistemische Subjekte und philosophische Kulturen zu marginalisieren oder auszugrenzen, philosophische Erkenntnis- und Lebensformen an Modelle der quantitativen empirischen Wissenschaften und des globalen Marktes anzupassen. 

Die Konferenz möchte die Frage nach Grenzen und Entgrenzungen der Philosophie in einer globalisierten Welt sowohl systematisch und methodisch als auch fallspezifisch und philosophiehistorisch in den Fokus stellen.

Mit: Ãtienne Balibar, Nikita Dhawan, Stefan Gosepath, Mathieu Hauchecorne,Rada Ivekovic, Hilge Landweer, Urs Lindner, Jürgen Trabant, Frieder OttoWolf.

Alle Details und das Programm gibt es hier.

Location Institut für Philosophie, Freie Universität Berlin Habelschwerdter Allee 30 14195 Berlin
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok