×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Düsseldorf: Tagung "Harte Arbeit für weiche Fasern. Ansätze zur Überwindung von Arbeitsrechtsverletzungen in der Baumwollproduktion"
Tuesday, 29. September 2015, 10:00 - 16:30
Hits : 1510
Contact SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene

Überlange Arbeitszeiten, niedrige Löhne, fehlende Arbeitsverträge – viele Missstände sind in der Baumwollproduktion Alltag. Die Fachtagung, zu der das Institut SÜDWIND, die Arbeitsgruppe Baumwolle Plus der Kampagne für Saubere Kleidung* sowie die Deutsche Kommission Justitia et Pax einladen, reflektiert die Missstände in indischen Entkernungsfabriken sowie Ansätze wie den Global Organic Textile Standard (GOTS) zu ihrer Verbesserung.

Anknüpfend an die SÜDWIND-Publikation „Harte Arbeit für weiche Fasern“ stellt der indische Arbeitsrechtsaktivist Sudhir Katiyar / PRAYAS die Ergebnisse seiner Recherche in indischen Entkernungsfabriken  vor. Prof. Dr. Reingard Zimmer / Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin, wird anschließend gesetzliche und freiwillige Instrumente zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen erörtern.

Weitere Informationen folgen in einer ausführlicheren Einladung Anfang August.

*In der AG Baumwolle Plus arbeiten neben SÜDWIND mit: Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland, Bremer Informationszentrum für Menschenrechte und Entwicklung, INKOTA-netzwerk, Katholische Landjugendbewegung Deutschlands e.V., Ökumenisches Netz Rhein-Mosel-Saar e.V., ver.di.

Anmeldung bitte an: Sandra Grigentin-Krämer, Institut SÜDWIND, Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss: 1. September 2015

Für die Tagung wird kein Teilnahmebeitrag erhoben.

Location CVJM Haus Düsseldorf, Graf-Adolf-Straße 102, 40210 Düsseldorf
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok