×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Berlin: 'Der Nahostkonflikt in Berlin?' - Impulse und Ansätze aus der pädagogischen Arbeit mit Konflikten und Vorurteilen
Tuesday, 7. July 2015, 19:00 - 21:00
Hits : 1457

Mohamed Ibrahim und Shemi Shabat arbeiten im Bereich der politischen Bildung und führen seit 2008 in Palästinensisch-Israelischen Tandem Workshops für Jugendliche und Fortbildungen und für MultiplikatorInnen zum Nahostkonflikt durch. Dabei werden politisch gesellschaftliche Themen wie Antisemitismus und Rassismus gegen Muslime thematisiert und bearbeitet. In dieser Infoveranstaltung wollen die Trainer ihren pädagogischen Ansatz und ihre Erfahrungen unter folgenden Aspekten vorstellen:    

·         Palästinensisch- Israelisches Trainerteam

·         Interaktive Methoden und Instrumente 

·         Ressourcenorientierter Ansatz

·         Arbeiten mit den Biographien der TeilnehmerInnen und TrainerInnen

Location Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung Sebastianstr. 21 10179 Berlin Germany
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok