×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Podiumsdiskussion - Rising India’s Foreign Policy under Prime Minister Modi
Wednesday, 4. November 2015, 19:00
Hits : 1455

Schätzungen zufolge wird Indien 2015 zum ersten Mal die am schnellsten wachsende Wirtschaft der Welt sein. Die Regierung unter Premierminister Modi hat Indiens Sichtbarkeit auf globaler Ebene gestärkt und die regionalen Beziehungen in Südasien verbessert. Gleichzeitig steht Indiens Außenpolitik weiterhin vor enormen Herausforderungen.

GIGA Wissenschaftler präsentieren drei Perspektiven auf Indiens Aufstieg zur globalen Gestaltungsmacht. Prof. Amrita Narlikar analysiert Indiens Rolle auf globaler Ebene unter besonderer Berücksichtigung der Verhandlungen im Rahmen der Welthandelsorganisation. Dr. Sandra Destradi beleuchtet die Herausforderungen Indiens innerhalb Südasiens. Dr. Johannes Plagemann betrachtet Indiens Verhalten auf regionaler und globaler Ebene vor dem Hintergrund von Indiens politischer Ideengeschichte und den der Außenpolitik zugrunde liegenden Prinzipien und Werten.

Referenten:
Prof. Dr. Amrita Narlikar, Präsidentin, GIGA German Institute of Global and Area Studies
Dr. Sandra Destradi, Senior Research Fellow, GIGA Institut für Asien-Studien
Dr. Johannes Plagemann, Research Fellow, GIGA Institut für Asien-Studien

Moderation: Priya Esselborn, Deutsche Welle Akademie

Zur dieser Veranstaltung möchten wir Sie herzlich einladen. Der Eintritt ist frei.
Anmeldungen unter: https://www.zeit-stiftung.de/anmeldung/india 

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache (ohne Übersetzung) statt.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation zwischen der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und dem GIGA German Institute of Global and Area Studies. Sie findet im Rahmen der India Week Hamburg 2015 statt.

Location  Bucerius Law School, Jungiusstraße 6, Hamburg
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok