×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Jahrestagung der österreichischen Lateinamerikaforschung
From Friday, 29. April 2016
To Sunday, 1. May 2016
Hits : 4261

Bei der Jahrestagung der Lateinamerikaforschung Austria (LAF Austria) stellen sowohl etablierte WissenschaftlerInnen als auch NachwuchswissenschaftlerInnen aktuelle Forschungen zu Lateinamerika vor und treten miteinander in interdisziplinären Dialog. Die Tagung findet seit 1985 im Bundesinstitut für Erwachsenenbildung in Strobl am Wolfgangsee statt.

Alle LateinamerikaforscherInnen sind aufgerufen, Vorschläge für Arbeitskreise (noch nicht für Referate!) zu unterbreiten. Die Themen sollten interdisziplinär angelegt sein. Selbstverständlich können auch mehrere KoordinatorInnen gemeinsam ein Thema vorschlagen (max. 3 KoordinatorInnen). Sprachen sind wahlweise: Deutsch, Spanisch, Portugiesisch oder Englisch.

Die Einreichung muss enthalten:

  • Titel (wir empfehlen kurze und prägnante Titel)
  • Beschreibung des Themas mit Vorschlägen zu Fragestellungen bzw. Aspekten, die eingebracht werden können und Nennung von mindestens drei Personen, die zur Teilnahme bereit sind)
  • Methodisch-didaktische Gestaltung des Workshops

Gesamt max. 3.500 Zeichen inkl. Leerzeichen (entspricht einer A4 Seite)

  • Kurz-CV der KoordinatorInnen inkl. Kontaktadresse (Email): max. 1.200 Zeichen inkl. Leerzeichen pro Vortragenden

Bitte beachten Sie die Layout-Richtlinien: Textformat/Schrift: Word, Times New Roman, Schriftgröße 12 pt, Zeilenabstand einfach. Titel und Überschriften Fett markieren. Bilder, Logos oder Werbungen sind nicht erwünscht.

Die Vorschläge sind bis 08. Dezember 2015 an folgende Emailadresse zu senden:

Lateinamerikaforschung Austria (LAF Austria)
z.Hd. Dr. Lisa Ringhofer
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok