Events Calendar

Download as iCal file
Aus den Medien - aus dem Sinn? Vergessene Humanitäre Krisen
Friday, 22. January 2016, 18:00
Hits : 2074

Podium:

• Christoph Strässer
Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik
und Humanitäre Hilfe im Auswärtigen Amt

• Prof. Dr. Joachim Gardemann
Leiter Kompetenzzentrum Humanitäre Hilfe der FH Münster

• Antje Passenheim
Redakteurin Aktuelles WDR

• Sid Johann Peruvemba
stellv. Generalsekretär von Malteser International Europa,
Vorstandsmitglied bei VENRO (Verband Entwicklungspolitik
und Humanitäre Hilfe Deutscher NRO)

• Prof. Dr. Harald Welzer
Direktor FUTURZWEI. Stiftung Zukunftsfähigkeit,
Professor für Transformationsdesign an der Europa-
Universität Flensburg

 

Moderation: Gisela Steinhauer
Journalistin, WDR

Aktuell erleben wir jeden Tag, wie in Deutschland und Europa hilfesuchende Menschen aus Krisenregionen eintreffen. Die dramatische Flüchtlingslage zeigt uns auf erschütternde Weise, mit welcher Dringlichkeit sich die Welt humanitären Fragen stellen muss.

Zumeist ist allerdings das öffentliche Bild humanitärer Hilfe von aktuellen Großkrisen und Naturkatastrophen geprägt. Daneben geraten viele humanitäre Krisen, ihre Ursprünge aber auch ihre globalen Konsequenzen in der öffentlichen Wahrnehmung in Vergessenheit. Genau dort setzen wir mit der Kampagne  Vergessene Humanitäre Krisen“ an. Ziel ist, in unserer Gesellschaft den Blick für das „Vergessene“ zu schärfen und auf die Schicksale von in Not geratenen Menschen aufmerksam zu machen.

Wir möchten zeigen, was deutsche humanitäre Hilfe auch fernab medialer Berichterstattung leistet. Gleichzeitig wollen wir dazu ermutigen hinzuschauen und notleidende Menschen nicht zu vergessen. Im Rahmen der Kampagne wollen wir mit Ihnen diskutieren, warum einige Krisen in Vergessenheit geraten, und gemeinsam nach Lösungsansätzen suchen. Denn Humanitäre Hilfe ist Ausdruck ethischer Verantwortung und internationaler Solidarität.

Nach dem Auftakt in Münster folgen weitere Veranstaltungen in verschiedenen Städten in Deutschland.

Auf der Homepage des Auswärtigen Amts finden Sie weitere Informationen zur Humanitären Hilfe der Bundesregierung im Ausland: www.auswaertiges-amt.de

Location Rathausfestsaal, Münster
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok