×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Internationale Sicherheit: Wie kann internationales Vertrauen gestärkt werden?
Thursday, 26. May 2016, 18:00
Hits : 1737

Die Sicherheit in Europa hat im Zuge aktueller Herausforderungen neue Relevanz erhalten: der Konflikt in der Ukraine ist ungelöst, in Syrien findet an der Grenze zu Europa ein Mehrparteienkrieg statt, in den halb Europa, der arabische Raum, die USA und Russland eingebunden sind. Aufgrund des Krieges ist die gesamte Region destabilisiert und zwingt Tausende Menschen zur Flucht aus ihrer Heimat. In dieser Zeit kommt der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) eine besondere Bedeutung zu, kommen doch in diesem Gremium zentrale Akteure zusammen, um Sicherheitsfragen zu diskutieren und zu lösen.

Wie wird in Europa für Sicherheitsfragen kooperiert? Was bedeutet Vertrauen für internationale Beziehungen, und was passiert, wenn das Vertrauen verloren geht? Wie setzt sich die OSZE und ODIHR für Menschenrechte in Europa ein? Wir möchten Sie herzlich einladen, diese und weitere Aspekte mit Michael Georg Link, Direktor des OSZE-Büros für demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR), zu diskutieren.

Die Veranstaltung eröffnet die OSZE-Diskussionsreihe der Schwarzkopf-Stiftung, die mit der Unterstützung des deutschen OSZE-Vorsitzes 2016 durchgeführt wird.

  • Zu Gast
    Michael Georg Link, Direktor des OSZE-Büros für demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR) in Warschau
Location Schwarzkopf Stiftung, Sophienstr. 28-29 Berlin
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok