Globalisierung

cccBerlin (epo.de). - Trotz einiger Fortschritte steht die Outdoor-Branche hinsichtlich ihrer sozialen Verantwortung weiter in der Kritik. Das Image von Naturerlebnis, Freiheit und Abenteuer stehe nach wie vor im Gegensatz zur Mißachtung von Arbeits- und Menschenrechten bei der Produktion, bilanziert die Kampagne für Saubere Kleidung (Clean Clothes Campaign, CCC) in einer am Montag in Berlin veröffentlichten neuen Untersuchung.
gemuese_150Berlin (epo.de). - Der Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Deutschen Bundestages befasste sich am Montag in einer öffentlichen Anhörung erstmals mit der Nachfragemacht der Lebensmittel-Konzerne. Oxfam hat aus diesem Anlass eine Untersuchung der Einkaufspraktiken der Supermarktketten gefordert. Der Missbrauch von Einkaufsmacht drücke die Löhne und verschlechtere die Arbeitsbedingungen in Entwicklungsländern, kritisierte Oxfam.
procure_it_fairBerlin (epo.de). - Die europäische Kampagne procureITfair hat am Dienstag eine Online-Petition gestartet, die Hochschulen zur nachhaltigen Beschaffung von Informationstechnologie (IT) auffordert. Zugleich hat das Projekt einen Kurzfilm veröffentlicht, der über die Arbeitsbedingungen in der Computerproduktion aufklärt.
kfsk_150Berlin (epo.de). - Bei der Eröffung der 7. Berliner Fashion Week am Dienstag (6. Juli wollen auch Aktivisten der "Kampagne für Saubere Kleidung" die Modewelt ins Rampenlicht rücken. Als "Fashion Victims" machen sie auf die Opfer der Bekleidungsindustrie aufmerksam. Ausbeutung und miserable Arbeitsbedingungen seien in vielen Ländern weiter an der Tagesordnung, beklagt die Kampagne.
rosen_transfair_kenia_150Köln (epo.de). - Zum Muttertag am 9. Mai sollten nur Blumen verschenkt werden, die unter fairen Bedingungen produziert wurden. Diesen Appell haben nichtstaatliche Organisationen wie FIAN und Vamos e.V. an die Konsumenten gerichtet. Die Blumenproduktion in Entwicklungsländern sei umweltschädlich und viele Blumenarbeiterinnen würden schamlos ausgebeutet, argumentieren die NGOs.
Back to Top

Wir nutzen ausschließlich technisch notwendige Cookies auf unserer Website.