×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Fachtag "Langzeitfolgen von Kriegsvergewaltigungen: Herausforderungen für Gesellschaft, Politik und Fachwelt"
Monday, 30. November 2015, 09:00 - 16:30
Hits : 1675
by Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Contact medica mondiale e.V., Telefon: 0221- 93 18 98 -45/ -81/ -77, E-Mail: veranstaltung(at)medicamondiale.org

Was sind die langfristigen Folgen von Kriegsvergewaltigungen? Macht Beratung oder Therapie für von Gewalt betroffene Menschen Jahrzehnte nach den traumatischen Erfahrungen noch Sinn? Welche Unterstützung brauchen Frauen und Mädchen, die aus Kriegs- und Krisengebieten geflohen sind? Welche Konzepte gibt es, um die Auswirkungen von Trauma-Dynamiken in Organisationen entgegenzuwirken? Diese Fragen werden während des Fachtages der Frauenrechts- und Hilfsorganisation medica mondiale in verschiedenen Formaten diskutiert und beantwortet.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen die Ergebnisse der Studie "We are still alive" von medica mondiale zu Langzeitfolgen von Kriegsvergewaltigungen und zu Bewältigungsstrategien von Überlebenden in Bosnien und Herzegowina.
Ziel des Fachtages ist es, ExpertInnen aus dem Gesundheits- und Sozialbereich, der Flüchtlingspolitik, Humanitären Hilfe und Entwicklungszusammenarbeit für die Langzeitfolgen von sexualisierter Gewalt zu sensibilisieren und mit ihnen über Handlungsempfehlungen zu diskutieren. In Workshops lernen die TeilnehmerInnen verschiedene Unterstützungsansätze kennen.

Location GLS Campus, Kastanienallee 82, 10435 Berlin-Prenzlauer Berg
Teilnahmegebühr: 38,00 Euro
Anmeldung bis spätestens 05.11.2015
per E-Mail an: veranstaltung(at)medicamondiale.org
Ausführliche Informationen unter: http://www.medicamondiale.org/service/termine/termin-nachrichten-details/berlin-fachtag-von-medica-mondiale-langzeitfolgen-von-kriegsvergewaltigungen-herausforderungen-f.html
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok