×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Nachhaltige Entwicklungsziele umsetzen – Handeln auf internationaler, nationaler und lokaler Ebene
Thursday, 22. October 2015, 18:00
Hits : 1449
Contact Marie-Schlei-Verein 040-4149 6992 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Begrüßung durch Dr. Linda Kleemann, W3

Impulsreferate
von

  • Dr. Imme Scholz, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik
  • Prof. Dr. h.c. Christa Randzio-Plath, Marie-Schlei-Verein
  • Staatsrätin Ulrike Hiller, Die Bevollmächtigte der Freien Hansestadt Bremen beim Bund, für Europa und Entwicklungszusammenarbeit

Mit anschließender Diskussionsrunde moderiert von Dr. Anke Butscher

Flyer

Die Nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs) der Vereinten Nationen lösen in diesem Jahr die Millenniumsentwicklungsziele ab. Die SDGs sollen Ziele für alle Staaten sein, Armut und Ungleichheit zu verringern, aber auf einer ökonomisch, sozial und ökologisch nachhaltigen Basis. Dazu müssen sich alle einsetzen – international, national und auch lokal. Was können wir tun? Was bedeuten die neuen Ziele für Frauen auf der ganzen Welt und wie können wir als Zivilgesellschaft in Deutschland und Europa globale Zukunftsfähigkeit auch lokal vor Ort durchsetzen?

Location W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik W3-Saal Nernstweg 32-34, 22765 Hamburg
Veranstalter
Marie-Schlei-Verein in Kooperation mit dem Eine Welt Netzwerk Hamburg e.V., dem Zukunftsrat Hamburg und der W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok