Entwicklung

giz neuBonn. - Die Arbeit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH erhält gute Noten. Das belegt der aktuelle Evaluierungsbericht "Wissen, was wirkt", für den zwischen 2015 und 2016 insgesamt 169 Projekte auf den Prüfstand gestellt wurden, die die GIZ im Auftrag des Bundesentwicklungsministeriums (BMZ) umgesetzt hat. Im Durchschnitt erhielten diese Projekte die Gesamtnote 1,9 – eine Verbesserung im Vergleich zum letzten Evaluierungsbericht mit der Gesamtnote 2,2.

unesco deHannover. - Wie können Schulen, KiTas und andere Lernorte nachhaltige Entwicklung in ihrer gesamten Einrichtung verankern – von der Bewirtschaftung bis hin zu den Lerninhalten? Erfolgreiche Beispiele präsentieren sich unter dem Motto „Nachhaltigkeit 360° - Lernorte für die Zukunft“ am 21. Februar beim UNESCO-Tag auf der Bildungsmesse didacta in Hannover. 

worldvisionKöln. - Der BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken ist mit dem Kindheitsretterpreis 2018 der Hilfsorganisation World Vision ausgezeichnet worden. Überreicht wurde der Preis bei einer Veranstaltung in Köln vom Vorstand der Kinderhilfsorganisation World Vision, Christoph Waffenschmidt. Niedecken erhielt die Auszeichnung für sein jahreslanges Engagement für Kindersoldaten in Afrika.

bmz Berlin. - Auf der Berlinale feiert die neueste Filmproduktion von Jury-Präsident Tom Tykwer am 18. Februar Weltpremiere: "Supa Modo" ist der fünfte Film einer besonderen Kooperation zwischen deutscher Entwicklungspolitik, der Deutsche Welle Akademie, One Fine Day Films, der Produktionsfirma von Regisseur Tom Tykwer, sowie der kenianischen Produktionsfirma Ginger Ink Films Africa.

cbmBensheim. - "Niemanden zurücklassen" – dazu hat sich Deutschland mit der Verabschiedung der 2030-Agenda für nachhaltige Entwicklung verpflichtet. Doch bis dieses Versprechen für die eine Milliarde Menschen mit Behinderungen weltweit eingelöst wird, ist es noch ein weiter Weg. Darauf hat die Christoffel-Blindenmission (CBM) zum Welttag der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar aufmerksam gemacht. 

bmz Berlin. - Wo steht die Weltgemeinschaft, wenn es um die Gleichberechtigung von Frauen und Mädchen geht? Dieser Frage geht UN Women in seinem aktuellen Bericht "Den Versprechen Taten folgen lassen: Gleichstellung der Geschlechter in der Agenda 2030" nach. Den Bericht haben das Bundesentwicklungsministerium (BMZ) und UN Women am Donnerstag gemeinsam in Berlin vorgestellt.

bmz Berlin. - Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) ist am Dienstag als Vertreter der Bundesregierung zur Internationalen Konferenz für den Wiederaufbau des Irak nach Kuwait gereist. Im Rahmen der Konferenz will er die weitere Unterstützung Deutschlands für die Stabilisierung und den Wiederaufbau des Irak ankündigen.

Unterkategorien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Personalia aus dem Bereich der Internationalen Zusammenarbeit

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Back to Top
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.