×

Nachricht

Failed loading XML...

Events Calendar

Download as iCal file
Webinar - Klimafinanzierung und das 100-Milliarden-Versprechen: Was steckt dahinter und wo stehen wir?
Wednesday, 18. October 2017, 06:00 - 17:30
Hits : 231

Mit dem Pariser Klimaabkommen haben sich die Staaten nicht nur darauf verpflichtet, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad und möglichst sogar auf maximal 1,5 Grad zu begrenzen. Die Industrieländer wollen zudem ausreichend finanzielle Mittel bereitstellen, um die Anpassung an den Klimawandel, insbesondere in den ärmsten Ländern, zu erleichtern und weltweit eine klimafreundliche Entwicklung zu erreichen. Hierfür haben sie zugesagt, die Klimafinanzierung bis zum Jahr 2020 auf jährlich 100 Milliarden US-Dollar zu steigern. Die 100 Milliarden sollen aus öffentlichen und privaten Mittel aufgebracht werden. Dabei sollen öffentliche Mittel auch dazu genutzt werden, um klimafreundlichen Privatinvestitionen zu mobilisieren. Umgesetzt werden die Mittel unter anderem durch die bilaterale Entwicklungszusammenarbeit, die großen Entwicklungsbanken, wie die Weltbank oder die Afrikanische Entwicklungsbank, und multilaterale Klima-Fonds. Ein solcher multilateraler Klima-Fond ist der Green Climate Fund, der auf der Klimakonferenz 2010 in Cancún beschlossen wurde und über den die Industrieländer einen Teil ihres 100-Milliarden-Versprechens erfüllen wollen. Darüber hinaus soll auch der Privatsektor seinen Beitrag zu Erreichung dieses Versprechen beitragen.

Anlässlich der Weltklimakonferenz, die vom 6. bis zum 17. Oktober 2017, unter der Präsidentschaft von Fidschi in Bonn stattfindet, wollen wir im Rahmen des Webinars deshalb folgenden Fragen nachgehen: Wie sieht es mit dem 100-Milliarden-Versprechen aus? Welche Rolle spielen private Investitionen? Und wie genau funktioniert der Green Climate Fund? Und welche Herausforderungen warten in Zukunft auf die Klimafinanzierung?

PROGRAMM

16:00 Begrüßung: Dr. Sonja Grigat (VENRO)

16:10 Inputs:

Klimafinanzierung: Was steckt dahinter?            

Jan Kowalzig (Referent für Klimawandel & Klimapolitik bei Oxfam Deutschland)

                       

Der Green Climate Fund

Lutz Weischer (Teamleiter Internationale Klimapolitik bei Germanwatch)

16:50 Fragen und Diskussion

 Moderation: Dr. Sonja Grigat (VENRO)

Bitte melden Sie sich bis zum 17. Oktober 2017 über unsere Website an.

Für Rückfragen steht Ihnen in der VENRO-Geschäftsstelle Dr. Sonja Grigat  zur Verfügung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Location Webinar
Back to Top