Banner
Ebola: Bundesregierung soll verstärkt in dezentrale Gesundheitssysteme investieren

Ebola: Bundesregierung soll verstärkt in dezentrale Gesundheitssysteme investieren

Berlin. - Im Kampf gegen die Ebola-Epidemie in Westafrika hat die Diakonie Katastrophenhilfe die Bundesregierung am Freitag dringend dazu aufgerufen, wesentlich mehr gegen die Ausbreitung der Krankheit zu unternehmen. Dabei sollten lokale Gesundheitssysteme gestärkt werden, sagte Gisela S...

Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Der "freie Westen" auf dem Weg in den Totalitarismus?

Berlin. - Am Internationalen Tag der Demokratie, den die Vereinten Nationen am 15. September feiern, gilt es im Jahr 2014 ein ernüchterndes Fazit zu ziehen. Die Demokratie ist in vielen Regionen der Welt auf dem Rückzug. Die Enthüllungen Edward Snowdens über die globale Überwachung du...

Mahnwache vor Kik-Filiale für Opfer der Brandkatastrophe

Mahnwache vor Kik-Filiale für Opfer der Brandkatastrophe

Berlin. - Anlässlich des zweiten Jahrestages des Brandes in der Textilfabrik Ali Enterprises in Pakistan (11. September) haben Aktivisten in Berlin, Amsterdam und Karachi der Opfer gedacht. Bei einer Mahnwache vor einer Kik-Filiale in Berlin forderten Mitglieder des entwicklungspolitische...

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien

Internationale Walfang-Tagung in Slowenien

München. - Der Schutz der Wale nicht aufgeweicht werden. Das fordern Artenschutzverbände im Vorfeld der 65. Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC), die vom 15. bis 18. September in Portoroz (Slowenien) stattfindet. Die Vorverhandlungen beginnen bereits am 11. September. ...

EU: Brok fordert schnellere Abwicklung der humanitären Hilfe

EU: Brok fordert schnellere Abwicklung der humanitären Hilfe

Brüssel. - Der Entwicklungsausschuss des Europäischen Parlaments debattiert am Mittwoch über die humanitäre Krise im Gaza-Streifen. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen die Krisen in der Zentralafrikanischen Republik, im Irak, Südsudan, in Syrien und in der Ukraine. In Anwesenheit de...

Diesen Beitrag twittern!

epo.de Terminkalender

SEP
12

12.09.2014 - 26.09.2014
Faire Woche unter dem Motto "Ich bin Fairer Handel"

SEP
16

16.09.2014 - 01.10.2014
Generalversammlung der Vereinten Nationen

SEP
19

19.09.2014 - 20.09.2014
VENRO Konferenz "Transformative Bildung für eine zukunftsfähige Entwicklung"

SEP
21

21.09.2014
Weltfriedenstag

SEP
22

22.09.2014 - 23.09.2014
First World Conference on Indigenous Peoples

epo.de auf Facebook

facebook

Newsfeeds

feed-image Feed Entries

Newsletter

newsletterAbonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter! Er erscheint wöchentlich am Montag und informiert Sie über wichtige Termine und Themen der Woche. > abonnieren (oder abmelden)

Ihr Infobanner in epo

Mit einem Infobanner in epo.de können Sie Aufmerksamkeit für Ihre Konferenz, Ihre Kampagne oder Ihre Website erreichen. Infos dazu in den Mediadaten - oder kontaktieren Sie uns.

Wer ist online?

Wir haben 963 Gäste online

Boldts Buschtrommel

logo_kb.pngDer Blog von epo.de Herausgeber Klaus Boldt

Startseite
entwicklungspolitik online
EU: Brok fordert schnellere Abwicklung der humanitären Hilfe

eu-parlament 100Brüssel. - Der Entwicklungsausschuss des Europäischen Parlaments debattiert am Mittwoch über die humanitäre Krise im Gaza-Streifen. Ebenfalls auf der Tagesordnung stehen die Krisen in der Zentralafrikanischen Republik, im Irak, Südsudan, in Syrien und in der Ukraine. In Anwesenheit der EU-Kommissarin für Humanitäre Hilfe, Kristalina Georgieva, wird auch die Ebola-Epidemie in Westafrika Thema sein. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament (EP), Elmar Brok (CDU), hat anlässlich der humanitären Krisen eine schnellere Abwicklung der Hilfsmaßnahmen angemahnt.

Weiterlesen...
 
Argentinier Fernandez-Taranco leitet "Peacebuilding Support" der UNO

unoNew York. - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon hat den Argentinier Oscar Fernandez-Taranco zum "Assistant Secretary-General for Peacebuilding Support" ernannt. Fernandez-Taranco arbeitet seit 30 Jahren für die Vereinten Nationen und hat friedensfördernde Operationen der UNO in Afrika, Lateinamerika, im Nahen Osten, Asien und Europa geleitet. Er war zuletzt in der UN-Abteilung für politische Angelegenheiten tätig.

Weiterlesen...
 
Afghanistan in den 1960-er Jahren

afghanistan 1960er podlich 250Lehramts-Studentinnen in kurzen Röcken in einer pädagogischen Hochschule, die gigantischen (von den Taliban später zerstörten) Buddha-Statuen im Bamyan-Tal, unverschleierte Frauen schlendern lässig durch die Straßen Kabuls - faszinierende Fotos aus einer anderen Welt, in der Afghanistan nicht von Krieg und religiösen Eiferern geprägt war, sind auf der Website all-that-is-interesting.com zu betrachten.

Weiterlesen...
 
Erste Agrarwende-Demo in Thüringen

agrarwende thueringen 550

Erfurt. - Vor den Landtagswahlen in Thüringen findet am Freitag (5. September) in Erfurt die erste "Wir haben es satt! Agrarindustrie abwählen!"-Demonstration statt. Ein breites Bündnis aus ErzeugerInnen, VerbraucherInnen und mehr als 20 Organisationen der Bereiche Landwirtschaft, Umwelt, Natur sowie Tierschutz fordert eine Agrarwende.

Weiterlesen...
 
epo.de Newsticker | 02.09.2014

Ebola-Epidemie in Westafrika: Uno vergleicht Ausbruch mit Tsunami-Katastrophe +++ Boko Haram seizes strategic Nigerian town +++ US kills six in attack on al-Shabab leaders +++ Islamic State 'beheads second US journalist' +++ Ebola crisis: 'world is losing the battle' +++ Halliburton to pay $1.1bn for US Gulf spill +++ IWF-Bericht: Ukraine benötigt bei anhaltenden Kämpfen weitere Milliardenhilfen  +++ FAO: Ebola Ausbruch gefährdet Ernte und treibt Preise in die Höhe +++ Google Already Developing UAV’s for Disaster Response +++ EU zielt mit Sanktionen auf Russlands Kapitalmarkt +++ BND-Spion gab Gesprächsprotokolle weiter +++

Tags: News :: Nachrichten :: Weltpolitik
 
US-Handel mit Subsahara-Afrika wächst

Washington. - Das US-Handelsministerium hat auf seiner Website auf einen Bericht der International Trade Administration (ITA) verwiesen. Demzufolge wächst das Handelsvolumen der USA mit den Ländern Afrikas südlich der Sahara kräftig an. ITA nennt Subsahara-Afrika "eine der am schnellsten wachsenden Regionen der Welt".

Tags: Afrika :: USA :: Handel
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 856

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...