Banner
Oxfam: Förderung von Agrarkonzernen verschärft Konflikte in Afrika

Oxfam: Förderung von Agrarkonzernen verschärft Konflikte in Afrika

Berlin. - Regierungen in Afrika gehen vermehrt große Kooperationen mit Gebern und multinationalen Unternehmen ein, um Investitionen in die Landwirtschaft zu fördern. Diese großen staatlich unterstützten Agrarprojekte privater Unternehmen in Afrika seien allerdings riskant und weitgehen...

Kritik an post-2015 Agenda: Das aktuelle Entwicklungsmodell ist keine Lösung

Kritik an post-2015 Agenda: Das aktuelle Entwicklungsmodell ist keine Lösung

New York. - Am Hauptsitz der Vereinten Nationen in New York treffen sich derzeit Vertreter nichtstaatlicher Organisationen mit der UN-Informationsabteilung, um sich über den Prozess der Entwicklungsagenda nach dem Auslaufen der Millenniums-Entwicklungsziele abzustimmen. In einem Entwurf f...

Deutsches Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten (DNTDs) gegründet

Deutsches Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten (DNTDs) gegründet

Berlin. - Akteure der Zivilgesellschaft, der Wissenschaft und der Wirtschaft aus ganz Deutschland haben in Berlin eine Allianz gegründet, um gemeinsam gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten zu kämpfen: das Deutsche Netzwerk gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten e.V. (DNTDs). Weltweit sind meh...

Müller prangert "Geiz ist geil"-Mentalität bei Lebensmitteln an

Müller prangert "Geiz ist geil"-Mentalität bei Lebensmitteln an

Halle. - Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) hat die Niedrigpreise für Lebensmittel kritisiert. "Die Mentalität 'Geiz ist geil' bei Lebensmitteln halte ich für fatal", sagte der Landwirtssohn der "Mitteldeutschen Zeitung" in Halle. Müller reist derzeit entlang des elften Längengra...

Flüchtlinge: 16 Prozent geben als Wunschziel Deutschland an

Flüchtlinge: 16 Prozent geben als Wunschziel Deutschland an

Berlin. - Mehr als 85.000 Menschen sind seit Beginn des Jahres über das Mittelmeer nach Europa gekommen, meldete die italienische Marine. Manche Medien sprechen von Rekordzahlen bei Flüchtlingen. Dabei sind viele Fragen offen: Kommen wirklich so viele irreguläre Einwanderer nach Europa,...

Diesen Beitrag twittern!

epo.de auf Facebook

facebook

Newsfeeds

feed-image Feed Entries

Newsletter

newsletterAbonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter! Er erscheint wöchentlich am Montag und informiert Sie über wichtige Termine und Themen der Woche. > abonnieren (oder abmelden)

Ihr Infobanner in epo

Mit einem Infobanner in epo.de können Sie Aufmerksamkeit für Ihre Konferenz, Ihre Kampagne oder Ihre Website erreichen. Infos dazu in den Mediadaten - oder kontaktieren Sie uns.

Wer ist online?

Wir haben 910 Gäste online

Boldts Buschtrommel

logo_kb.pngDer Blog von epo.de Herausgeber Klaus Boldt

Startseite
entwicklungspolitik online
PAN-Bericht dokumentiert Gefahren von Pestiziden
pan_bericht_peril_150Brüssel (epo.de). - Das Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN) hat in einem neuen Bericht dokumentiert, dass gefährliche Pestizide in aller Welt vielfach unter problematischen Bedingungen verwendet werden. Der Monitoring-Report "Communities in Peril: Global Report on the health impacts of pesticides used in agriculture" wurde am Donnerstag in Brüssel veröffentlicht. Der Report fasst die Ergebnisse einer umfangreichen Untersuchung der Pestizid-Anwendung in der Landwirtschaft zusammen.
Tags: Pestizide
Weiterlesen...
 
UNICEF: Kinder sind Verlierer der Wirtschaftskrise
unicef_report2010Berlin (epo.de). - Der Einbruch der Weltwirtschaft hat Armut, Hunger und Krankheiten bei Kindern verschärft. Kinder in Entwicklungs- und Schwellenländern seien die größten Verlierer der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise, heißt es im UNICEF-Report 2010 "Kinder – die Vergessenen der Finanzkrise", der am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde. Allein 2010 werde die Zahl der Menschen in extremer Armut um rund 64 Millionen steigen, warnte das UN-Kinderhilfswerk. Tausende Kinderleben seien in Gefahr, wenn jetzt nicht gegengesteuert wird.
Tags: Kinder :: UNICEF
Weiterlesen...
 
VENRO begrüßt Rechenschaftsbericht der G8
g8_muskoka_150Bonn (epo.de). - Der Verband Entwicklungspolitik (VENRO) hat den Rechenschaftsbericht begrüßt, den die kanadische G8-Präsidentschaft zum G8 Gipfel vom 25. bis 27. Juni in Kanada veröffentlicht hat. Es müsse aber in jedem Fall überprüft werden, ob alle Versprechen des Berichtes auch eingehalten würden, erklärte VENRO am Donnerstag in Bonn. Außerdem sollten externe Experten und die Zivilgesellschaft an dem Prozess beteiligt werden.
Tags: VENRO
Weiterlesen...
 
Neue Ausstellung 
des Zivilen Friedensdienstes
zfd_ausstellung_90Bonn (epo.de). - Frieden lässt sich nicht verordnen oder erzwingen. Doch man kann die zivilen Kräfte einer Gesellschaft dabei unterstützen, Konflikte friedlich zu regeln – bevor es zum Ausbruch von Gewalt kommt. Das ist der Ansatz des Zivilen Friedensdienstes (ZFD). Seine bislang über 500 entsandten ZFD-Fachkräfte können beachtliche Erfolge in Projekten weltweit verbuchen. Wie das Programm des ZFD wirkt und wie die Fachkräfte arbeiten, das zeigt die Ausstellung "Wir scheuen keine Konflikte". Schulen, Bildungsstätten und Friedensinitiativen können sie jetzt kostenlos erhalten.
Weiterlesen...
 
Zwei deutsche Helfer in Darfur entführt
sudan_darfur_unamid_150Berlin (epo.de). - In der Krisenprovinz Darfur im Westen des Sudan sind nach UN-Angaben zwei deutsche Entwicklungshelfer entführt worden. Die Mitarbeiter des Technischen Hilfswerkes (THW) seien in der Nacht auf Mittwoch von bewaffneten Zivilisten aus ihrem Büro in der Hauptstadt von Süd-Darfur, Nyala, fortgeschleppt worden, sagte ein Sprecher der Friedensmission UNAMID, die gemeinsam von den Vereinten Nationen und der Afrikanischen Union gestellt wird.
Tags: Sudan :: Darfur
Weiterlesen...
 
Walfangverbot bleibt vorerst bestehen
belugawal_wwfAgadir (epo.de). - Auf der Tagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) in der marokkanischen Stadt Agadir ist ein umstrittener Vorschlag für eine Lockerung des Walfangverbotes abgelehnt worden. Nach mehrtägigen Verhandlungen hinter verschlossenen Türen hätten die USA und Japan, Triebfedern des Vorschlages, am Mittwoch morgen die Verhandlungen für gescheitert erklärt, berichtete die Tierschutzorganisation Pro Wildlife aus Agadir.
Tags: Walfang
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 661 662 663 664 665 666 667 668 669 670 Weiter > Ende >>

Seite 664 von 848

Kinderarbeit

kinderarbeitWeltweit für Kinderrechte. Weltweit gegen Kinderarbeit. Eine Fotoausstellung des Don Bosco Network mit Bildern des brasilianischen Fotografen José Feitosa » mehr...

Partner

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

mediawatchblog

freerice

Straßenkinder

champions_donbosco_265
Die Fotoausstellung "Champions for South Africa" von Don Bosco JUGEND DRITTE WELT e.V. zeigt den Alltag von Straßenkindern in Südafrika - und ihre Freude am Fußball. » mehr...